Medizin/ Gesundheit:Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) Teil I: Was sie unserer Schulmedizin voraus hat und wo sie uns helfen kann!

 

Hallo Ihr Lieben!

IMG_5891 (4)Aufgrund vieler Nachfragen beginnt heute eine dreiteilige Serie über die ,,Traditionelle chinesische Medizin“. Dazu werde ich weniger das schreiben, was Ihr bei Wikipedia findet und dort auch gut nachlesen könnt, sondern was sie für uns als westliche Ärzte und Patienten bedeutet.

Teil I:  TCM –  Was sie unserer Schulmedizin voraus hat und wo sie uns helfen kann! Heute geht es um die Grundlagen und um die Fragen: Wo ist sie uns voraus, was kann sie besonders gut für unserer Medizin leisten?

Teil II: Wo liegen die besonderen Probleme der westlichen Gesellschaft aus Sicht der TCM und was können wir tun, um diese Missstände in unserem Körper beheben?

Teil III: Welche Verfahren werden von den Ärzten in der TCM verwendet am Beispiel von Frau Dr. Christine Gabriel /Wie wird die Sexualität aus Sicht der TCM eingeschätzt?

So, dann wünsche ich Euch viel Spaß bei der Erforschung der ,,TCM“. Gerne dürft Ihr mir in die Kommentare Eure Meinung dazu schreiben oder auch ergänzen, was Ihr wichtig findet, da ich mich hier ja nur auf einen kleinen Bruchteil dieses komplexen Gebietes beschränken kann!

chinese-park-1263101__340
Die Sehnsucht nach Ruhe und Entspannung ist tief im Menschen verwurzelt ….

Alte Weisheiten, über Jahrhunderte hinweg bewahrt und kluge alte Männer, die mit stoischem Gesicht den Puls fühlen, um daraus verschiedenste Krankheiten abzuleiten … Obskure ,,Heilzutaten“ mit allerlei getrocknetem Getier, geheimen Kräutern, Pflanzen, wie der Ginseng, die aussehen müssen, wie ein Mensch, damit sie nach sechs Jahren der Pflege ihre ,,medizinische Reife“ erlangt haben… und Ähnliches erinnern mehr an die Zaubertrank-Schulstunde von Harry Potter als an sterile, chemische Zusammensetzungen, die bei uns ,,Medizin“ heißen!

Was hat die TCM, was uns fehlt?

Des öfteren wurde ich nun darauf angesprochen, was ich von der sogenannte  ,,Traditionellen chinesischen Medizin“ halten würde. Nun ist diese Frage schnell erklärt. Für manche Indikationen, vor allem im Bereich des psychosomatischen Formenkreises, wenn es um ,,Entschleunigung“ und ,,Stressreduktion“ geht, ist sie eine gute Option, die den Betroffenen helfen kann!

Aber natürlich steckt hinter der Frage nicht das Interesse an meiner persönlichen Meinung, sondern an der Ansicht einer Vertreterin der westlichen Ärzteschaft, ob sie tatsächlich zu helfen vermag … und dann wird die Sache schon schwieriger. Am liebsten würde ich mit ,,Jein“ antworten, aber, obwohl das tatsächlich die korrekte Antwort ist, mache ich es mir doch nicht ganz so einfach.

Hochwirksame Zaubertinkturen oder schlicht Placebos?

Denn des Pudels Kern liegt zum einen darin begründet, dass wir die TCM eigentlich, so banal sie in manchen Dingen auch sein mag, mit unserer pragmatischen Denkweise nicht so richtig verstehen, zum anderen, dass die ,,Rezepturen“, die zur Heilung Anwendung finden, noch nicht ausreichend nach westlichen Maßstäben gemessen und in Studien und Labors erforscht worden sind. Es könnte sich also bei einer solchen Zubereitung um die ultimative Zaubertinktur mit phänomenalem Nutzen handeln – oder schlicht und ergreifend um ein eigentlich unwirksames Mischmasch, welches  die Hauptwirkung durch die immense Placebowirkung der exotischen Zutaten entfaltet. Wer weiß das schon so genau? Nun wird es die Zeit sicherlich richten, denn irgendwann wird der Mensch auch diese Geheimnisse gelöst haben und zum andern dürfte die Wahrheit – wie so oft – irgendwo zwischen diesen beiden Möglichkeiten liegen.

Die Wahrnehmung des Körpers und seine Funktionen wird in Bildern vermittelt….

Kommen wir zurück zu dem Benefit, den die zuerst etwas seltsam anmutende Art der Betrachtung  unseres Organismus nach Art der TCM für uns hat.  Dieser ist nämlich durchaus gegeben! Und zwar dann, wenn der Patient selbst bereit ist, sich von unserer relativ pragmatischen Medizin wegzubewegen in eine Richtung der Elemente, Tinkturen und Akupunkturnadeln… Von Yin und Yan und Zungenbegutachtung, von Thai Chi am Morgen und damit Aufbau des Flusses des ,,Chi“, (Lebensenergie)  dass immer wieder hier und da ins Stocken geraten scheint … Denn damit kann die TCM etwas, was uns westlichen Mediziner zum großen Teil verloren gegangen ist. Ich würde es umschreiben mit: ,,Die Sinne wieder zu erwecken“. Damit meine ich, dass dem Patienten in unserer Medizin nicht mehr gelehrt wird, auf seinen eigenen Körper zu achten, mit ihm in Einklang zu leben und eine Verbindung zu seinen Funktionen aufzubauen…

acupuncture-2956853__340
Die Meridiane laufen über dem Körper und werden bei der Akupunktur ,,gereizt“. Studien zufolge ist es aber egal, ob man die Punkte genau trifft, oder daneben sticht…

Eigentlich wäre das für jede Gesundung oder schon zur Verhinderung vieler Erkrankungen elementar! Mich ärgert im Mediziner-Alltag immer wieder, dass dies als  eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Gesundheit in ,,meiner Medizin“ so wenig Beachtung findet! Ich glaube, dadurch verzichten wir auf etwas sehr Wichtiges, was uns viele anderen Behandlungen, die wesentlich invasiver für den Patienten sind, ersparen könnte. Und dort sehe ich eine der Domänen der TCM …

Aber glücklicherweise machen auch wir diesbezüglich, wenn auch eher kleine, so doch in manchen Domänen deutliche spürbare, Fortschritte.

Allerdings verdeutlichen wir uns nicht so sehr mit Hilfe von Bildern die ,,Flüsse“ des Körpers, sondern arbeiten direkt die kausalen Zusammenhänge heraus! So bauen wir doch, wenn auch nur langsam, ein Bewusstsein dafür auf, dass der Mensch und sein Körper eine Einheit bilden, die man bei vielen Krankheitsbildern einfach nicht trennen darf, weil der Mensch dadurch unmittelbar Einfluß auf sie nehmen kann! So gibt es zum Beispiel schon Lernprogramme, mit Feed-back Mechanismen, mit deren Hilfe wir unsere Atemtätigkeit und Herztätigkeit wieder zu beeinflussen lernen und damit  aktive Stressreduktion für unseren Körper betreiben können. ,,Richtig Atmen“ ist zum Beispiel wichtiger, als man vermuten mag. Wenn wir gestresst sind, stockt unser Atem oft unbewußt. Wir halten tatsächlich für kurze Zeit die Atmung ganz an,  oder  atmen zumindest nur in oberflächlicher Brustatmung, anstatt  nicht tief in den Bauch, wie bei Entspannung, Konzentrieren wir uns in einer solchen Situation einfach auch einmal an das ,,richtige“ Atmen im Fluß…. Wie das geht? Einfach mindesten doppelt so lange in den Bauch ausatmen wie einatmen. Schon sinkt unser Blutdruck wieder…

Die Chinesen arbeiten bei der Selbstbeeinflussung des Körpers durch,,Kenntnis“ seiner Zusammenhänge durch eine Art Bildersprache, die uns sonst eher fremd ist. Aber ,,etwas zu Fliesen zu bringen „, ,,das Feuer wieder zu entfachen“, ,,seinen Lustkelch dem Kranich öffnen“ sind Bilder, mit denen schließlich jeder etwas anfangen kann, ohne sich in komplizierten anatomischen und physiologischen Zusammenhängen einarbeiten zu müssen. Auf dieser Ebene läßt sich gut mit dem Körper,,kommunizieren“…

Aber auch das Gefühl, dass den Reiz in sich birgt, sich in die Hände von etwas Fremden, Unbekannten zu begeben, sind sicherlich gut geeignet, den Patienten eine ganz andere Erfahrungswelt seines Körpers zu vermitteln! Dadurch gelingt es, an vielen Punkten, die Gesundheit ausmachen, anzugreifen und verkrustete Handlungsstrukturen zu lösen, die bisher einer ,,echten “ Genesung im Weg standen…

Traditionellen chinesischen Medizin – Was ist das genau?

Eigentlich müßte  man als ,,aufgeklärter Mensch“ sagen, dass die Vorstellungen in der ,,TCM“ zum Teil etwas naiv anmuten. Das verwundert nicht, wenn man weiß, dass es eine Medizin ist, die über Jahrtausende gewachsen ist und bei der kaum gewagt wurde, an den Dogmen zu rütteln bzw. wissenschaftliche Erkenntnisse  zu integrieren. Aber wenn man den Ansatzpunkt des ,,Ganzheitlichen“ der TCM betrachtet, ist das auch schlicht nicht möglich, denn das ,,Konstrukt“, dass mit vielen Bildern und überlieferten Vorstellungen arbeitet, kann man nicht zerlegen. Dabei wird die Welt zum einen dual gesehen (Yin und Yang), zum anderen pental, also mit fünf verschiedenen ,,Elementen“, die sich gegenseitig bestimmen …

Alles hängt zusammen:

Innen und Außen, Dunkel und Hell, Mond und Sonne, Schwarz und Weiß, Leere und Fülle, Kälte und Hitze … Mann und Frau, zusammengefaßt wird dieser Dualismus in

Yin und Yan…  

Dabei unterscheidet man das weiße Yang (hell, hart, heiß, männlich, aktiv, Bewegung) und das schwarze Yin (dunkel, weich, kalt, weiblich, passiv, Ruhe) die gegenüberstehend dargestellt werden.

Es wird davon ausgegangen, dass Störungen im Inneren sich im Äußeren zeigen. Entsprechend gibt es diagnostische Verfahren, die sich auf die sinnlich wahrnehmbare Beschaffenheit der Körperaußenseite und von Ausscheidungen richten. z.B. die Puls- , Zungen und Urindiagnose … um darüber mehr über Krankheiten im                                                 Inneren zu erfahren! Wissen zu diesem Thema kann sehr sinnvoll sein! Auch wir sehen in der westlichen Medizin beispielsweise eine Leber -oder Gallenerkrankung an den gelben Augen (Ikterus), der Hautkolorit gibt Aufschluss über bestimmte Lungen- Herz- und  Bluterkrankungen…. Und auch der Puls kann helfen, Herz bzw. Gefäßerkrankungen zu diagnostizieren. Allerdings geriet diese ,,beobachtende “ Medizin lange in den Hintergrund und keimt erste jetzt wieder auf… Sicherlich auch ein kleiner Nebeneffekt davon, dass sich die TCM immer größerer Beliebtheit erfreut!

Physisches und Psychisches gehen oft ununterscheidbar ineinander über… Pentale Betrachtungsweise

Auch die Organe haben ,,mystische“ Bedeutungen, die nur peripher etwas mit der schulmedizinischen Funktion zu tun haben.

Die fünf Organe/Funktionskreise sind ein sich selbst erfüllendes Ganzes, ein Mikrokosmos als Abbild eines Makrokosmos, der mit seinen Jahreszeiten und Elementen mit dem individuellen Organismus und dessen Organen verknüpft ist. Die Organe/Funktionskreise verhalten sich zum Organismus wie die fünf Jahreszeiten zum Zyklus des Entstehens und Vergehens und die fünf Elemente die (fünf Wandlungsphasen) zum Ganzen des materiellen Seins.

acupuncture-289251_960_720
Akupunktur – verblüffend, wie es die Menschen tatsächlich beeinflussen kann, z.B. in der zahnmedizinischen Schmerzmedizin!

Glücklich und gesund ist man, wenn unser  „Shen“, der himmlische Anteil oder Wesenskern in uns, unserem Lebensweg nach der Erfüllung und dem Gleichgewicht dieser fünf Elemente führt! Alle Elemente müssen mit Energie Versort sein, gleich stark und ausgewogen sein. Dann sind auch unsere Lebensaufgaben sind klar und unser Leben wird zu deren Erfüllung führen.

Die TCM deckt Schwächen und ungleiche Verteilungen dieser 5 Elemente auf, stärkt sie und führt sie ineinander über, sodaß sie gleichwertig erfüllt sind.

Holz – Leber , Gallenblase, Auge ERFOLG

Aufbruch, Entwicklung eines Handlungsimpulses, Expansion, Steigen, negativ: Wut

Feuer –  Herz, Dünndarm, Zunge huǒ LIEBE

Ausgestaltung, dynamische Phase, Aktion, Freude

Erde – Lunge, Milz, Magen, Mund  GESUNDHEIT

wandelnd, umwandelnd, verändernd: Fruchtbildung, Bedenken

Metall – Leber, Lunge, Dickdarmm, Haut jīn LANGES LEBEN

Reife, Kontraktion, Kondensation, Ablösung, Sinken, Trauer

Wasser-  Niere, Blase, Ohr  shuǐ FRIEDEN

Betrachtung, Lageerfassung, Ruhe, negativ: Angst

So, dies war es für heute! Nun wünsche ich Euch, dass ihr Euch stets im ,,inneren Fluß“ und im Gleichgewicht befindet, damit Ihr die ,,fünf Geschenke des Lebens“  (siehe Tabelle-großgeschrieben) täglich neu erfahren könnt!

In einer Woche, immer mittwochs, könnt Ihr, wenn Ihr Lust habt, von nun an auf  eine neue medizinische Folge ,,vorbeischauen“ ! In diesem Fall auf die zweite Folge dieser TCM Serie…

Einmal pro Woche kommt übrigens, wenn es die Zeit erlaubt, auch ein Post aus der Unterhaltungs- oder Modeecke, damit für jeden ,,was dabei“ ist! Wenn Ihr was zu meinen Themen beisteuern möchtet, seid Ihr herzlich eingeladen, zu kommentieren! Meist antworte ich innerhalb ein bis zwei Tagen…

Alles Gute und eine wunderschöne Woche,

Eure Nessy

 

FASHION / BEAUTY / LIFESTYLE: MERCEDES BENZ FASHION WEEK BERLIN 2017, TEIL 5: Drittes Video online! Runway Show Maisonnoée, Gesangseinlage von Töchterchen Zoé

Ab dem 28.07.2017 wieder in verbesserter Qualität!

Hallo Ihr Lieben!

,,Die Beleuchtung wird plötzlich heruntergefahren… Ein kleines Mädchen erscheint im reduzierten Scheinwerferlicht und fängt mit ihrer klaren, unverdorbenen Stimme an, zauberhaft zu singen…“

… So geschehen bei einem Besuch der Modenschau des hochwertigen Labels ,,Maisonnoée“ ins ehemalige Kaufhaus Jandorf dieses Jahr auf der Fashion Week.
Es sind diese unerwarteten Momente, die das Leben lebenswert machen und einem medialen Ereignis wie der Berliner Modewoche die nötige Strahlkraft verleihen…

Das Design des Labels Maisonnoée besticht durch Kreationen mit klaren, fließenden Linien und raffinierten, der weiblichen Form perfekt angepassten Schnitten! So dürfen wir uns für die nächste Sommersaison auf eine Mixtur edler Materialien wie fließende Seide in Kombination mit weichem Leder freuen! Merkmale sind diesmal Verzierungen in Form einer Kreuz-Schleife und Farben wie Crème, tiefes Weinrot und natürlich Schwarz… Auf überflüssiges Schnick-Schnack wird ansonsten verzichtet und auch die Frisuren, hauptsächlich Buns mit Flecht-Elementen, wirken lässig-elegant. Eine Mode ganz nach meinem Stil, weil sie die Eleganz der Trägerin auf raffinierte Weise unterstreicht… Das Besondere an der Show war übrigens diesmal eine wunderschöne, rührende Gesangseinlage der jungen Tochter Zoé der Designerin…. In dessen Anschluss wurde dann auch von den Töchtern und Freundinnen der Designerin eine hübsche Kinderkollektion mit Stolz präsentiert…

Lust auf meine Erlebnisse bei Maisonnoée ?

Hier geht´s zum Video …

Viel Spaß und eine tolle Woche,

Eure Nessy!

Bisher sind folgende Artikel und Filme über die Mercedes Benz Fashion Week Berlin 2017/ 2018 auf meinem Blog ,,Salutary Style“ und auf meinem YouTube Kanal ,,Nessy Wagner“ erschienen:

FASHION / BEAUTY / LIFESTYLE: MERCEDES BENZ FASHION WEEK BERLIN 2017, TEIL 1: BERLIN, ICH KOMME! OUTFITS UND ACCESSOIRES, DIE ES IN DEN KOFFER GESCHAFFT HABEN (+INHALTSVERZEICHNIS ALLER BEITRÄGE ZUR MBFW)

FASHION / BEAUTY / LIFESTYLE: MERCEDES BENZ FASHION WEEK BERLIN 2017, TEIL 2: ERSTES VIDEO ONLINE! ALLGEMEINE INFOS/STYLERANKING 

FASHION / BEAUTY / LIFESTYLE: MERCEDES BENZ FASHION WEEK BERLIN 2017, TEIL 3: DAS VERRÜCKTE EVENT MIT HARALD GLÖÖCKLER UND DANDY DIARY – QUO VADIS, FASHION WEEK?

FASHION / BEAUTY / LIFESTYLE: MERCEDES BENZ FASHION WEEK BERLIN 2017, TEIL 4: ZWEITES VIDEO ONLINE! FASHION & BEAUTY LOUNGE DER FIRMA REICHERT

FASHION / BEAUTY / LIFESTYLE: MERCEDES BENZ FASHION WEEK BERLIN 2017, TEIL 5: DRITTES VIDEO ONLINE! RUNWAY SHOW MAISONNOÉE, GESANGSEINLAGE VON TÖCHTERCHEN ZOÉ

FASHION / BEAUTY / LIFESTYLE: MERCEDES BENZ FASHION WEEK BERLIN 2017 / 2018 , TEIL 6: VIERTES VIDEO ONLINE! RUNWAY SHOW KRETSCHMER, TREFFEN MIT G.A. KRABBENHÖFT, M. SCHWEIGHÖFER, F. SILBEREISEN, K. BURKARD, L. KOTTUTZ UND B. KANY

 Geplant sind  noch:

Infos zu dem ,,Leck´mich am Hashtag“ Brunch und zur Hashmag Blogger Lounge

und  – last not least –

,,I did it my way …“ – Das wars! Resumée eines Mega-Mode-Events!

Scheibt mir auch gerne in die Kommentare, was Ihr von der Fashion Week haltet oder einfach, was Euch dazu interessiert…

Und nun wünsche ich Euch ein wunderschönes Wochenende, bis bald!

Alles Liebe!

Eure Nessy

Medizin / Frauenheilkunde : Hormone in den Wechseljahren – Neue Erkenntnisse über BIOIDENTISCHE HORMONE stürzen jahrelange Dogmen!

Hallo Ihr Lieben!

IMG_2247Wie Ihr wisst, bin ich ein Informationsjunkie, wenn es um irgendwelche Empfehlungen geht und ich frage mich bei meinen Empfehlungen meist, wie denn die Studienlage aussieht, welche Erfahrungen es gibt und welche Informationen Euch helfen können.

Aktuelle Leitlinien hinken den neuen Informationen zum Hormonersatz in den Wechseljahren hinterher!

Aktuell stecke ich ein wenig fest. Und zwar liegt das darin begründet, dass es wirklich  neue beeindruckende Erkenntnisse zur  Gabe von Hormonen, der sogenannten ,,Hormonsubstitution“ in den Wechseljahren gibt, die aber noch (?)  nicht in den Empfehlungen der Leitlinien umgesetzt sind!

„Medizin / Frauenheilkunde : Hormone in den Wechseljahren – Neue Erkenntnisse über BIOIDENTISCHE HORMONE stürzen jahrelange Dogmen!“ weiterlesen

Medizin: Intrauterine Verhütungssysteme im Vergleich : Gold – / Silber – Spirale versus Kupferball ( ,,normales “ IUP, Hormonspirale, Kupferkette, ,,Pille“ …)

Hallo Ihr Lieben!img_2247-1

Gestern erreichte mich eine Frage, die gerade die Frauen im empfängnisfähigem Alter interessieren dürfte, weshalb ich diesen Kommentar auch als Ergänzung zu meinem Artikel, den ich über den Kupferball geschrieben habe,  veröffentliche. Ich hoffe, Ihr verzeiht mir, wenn die angekündigten Artikel noch etwas warten müssen!

Die Frage der Leserin lautete, welches der  o.g. Verhütungssysteme nun das Beste sei!

Die Neuentwicklungen der Spiralen, die es ja auch in verschiedenen Größen gibt, werden zunehmend auch für junge Frauen interessant, die noch nicht geboren haben! Zwar ist die ursächliche Komplikationsrate der neuen Systeme geringer, unerwünschte Nebenwirkungen wie Infektionen können aber nie ganz ausgeschlossen werden, weshalb Spiralen normalerweise z.B, für junge Mädchen nicht ausdrücklich empfohlen sind.

Kommen wir als erstes zur Goldspirale (z.B. GoldLuna®85),

die auch zum heißumkämpften Markt der intrauterinen  Systeme dazugekommen ist. Es handelt sich um eine Spirale, die aus einem flexiblen Polyethylenrahmen, Kupfer und Gold besteht.

Es gibt sie in 2 Größen: Mini: 24 mm  x  30,04 mm und Normal: 31 mm x 33 mm. „Medizin: Intrauterine Verhütungssysteme im Vergleich : Gold – / Silber – Spirale versus Kupferball ( ,,normales “ IUP, Hormonspirale, Kupferkette, ,,Pille“ …)“ weiterlesen

Remember Coachella – BESAME MUCHO ! Fashion: Look of the week… Links zu tollen Videos!

Hallo Ihr Lieben!

DSCN0933 (4)

Schon letztes Jahr habe ich über Coachella berichtet (hier) – eines der ganz großen Musik-Festivals  in den USA in der Nähe von Los Angeles, das auch diese Jahr wieder tausende Musik und Kunst-Begeisterte nach Kalifornien  gezogen hat. An den beiden Wochenenden vom 15.- 17. und 22.- 24. April konnte man die wirklich dort die wirklich Großen der Szene und auch ein paar, die noch auf dem Weg dorthin sind, bewundern!
„Remember Coachella – BESAME MUCHO ! Fashion: Look of the week… Links zu tollen Videos!“ weiterlesen

Kurzgeschichte: Eine Love-Story der etwas anderen Art…

Das Laub raschelte unter meinen Füßen… Es war schon ein wenig kalt. Trotzdem hatte die Sonne noch genügend Strahlkraft , um mir freundlich den Rücken zu wärmen. Mein erster Tag. Medizinstudium in einem Städtchen, von dem ich nie zuvor gehört hatte: Homburg. Nein, nicht das bei Frankfurt, sondern Homburg/Saar! Tiefstes Saarland, gleich um die Ecke die französische Grenze. Mein Wunsch-Studienort war das nun nicht gerade gewesen… Es stand überhaupt nicht auf meiner Prioritätenliste, sondern Freiburg, Heidelberg und München. Hier würde ich überhaupt nicht lange bleiben. Der zentralen Studienvergabe war eindeutig ein Fehler unterlaufen. Und ich würde auf Nachkorrektur mit einem stoischen Durchhaltevermögen beharren, dass sich unser damaliger Kanzler Kohl davon noch eine Scheibe würde abschneiden können! Aber die Sonne konnte hier zugegeben schon ganz besonders gut scheinen!

„Kurzgeschichte: Eine Love-Story der etwas anderen Art…“ weiterlesen

Gesundheit: Verhütung nach ungeschütztem Sex : “ Pille danach “ / Kupferspirale / Kupferkette / War ich überhaupt fruchtbar?

Hallo Ihr Lieben,

  • „Alles war soo schön und dann ist es einfach passiert…“
  • „Blöd gelaufen – Gummi gerissen!“
  • „Wir hatte Alkohol getrunken und erst am nächsten Morgen haben wir gemerkt, dass wir ja gar nicht verhütet haben…“
  • „Habe mein Schaum-Zäpfchen vergessen!“
  • “ Nach dem Verkehr habe ich gemerkt, dass ich ja vor ein paar Tagen die Pille vergessen hatte!“
  • “ Ich hatte letzte Woche ein paar Tage Magen Darm Grippe mit Durchfall und Erbrechen…  Wirkt dann die Pille etwa  nicht mehr?“
  • „Mir ist die Pille ausgegangen“
  • „Ich war krank und mußte Antibiotika nehmen…“

Solche Sätze schildern Situationen, bei denen man nicht mehr sicher ist, ob ein ausreichender Verhütungsschutz während des Verkehrs bestanden hat oder nicht. Vielleicht ist es Euch ja auch schon so ergangen…

Aber glücklicherweise gibt es ja, die „Pille danach“ ohne Rezept in der Apotheke (Einschränkung Alter, „Zeit“,  siehe unten).

Eigentlich wissen die meisten ja schon,  worum es geht. Allerdings gibt es immer wieder Neuerungen, weshalb ich es sinnvoll fand, nocheinmal das Wichtigste zusammenzustellen. Ich habe auch zwei gute Artikel verlinkt (siehe unten), weil ich möchte, dass Ihr ohne viel Bla Bla schnell die Informationen bekommt, die Ihr in „dieser Situation“ braucht.  Wie immer gilt: Für die verlinkten Artikel übernehme ich keine Haftung!

Zudem habe ich herausgearbeitet, warum es sein kann, dass die „Pille danach“ nicht funktioniert und was man dann machen kann und  in welchen Zeiten des Zyklus eine Schwangerschaft am wahrscheinlichsten ist. Das steht oft nicht so eindeutig in den anderen Artikeln…  Grundsätzlich sollte aber unabhängig vom Zeitpunkt des ungeschützten Verkehrs Nachverhütung stattfinden, wenn eine Schwangerschaft unerwünscht ist, da der Zyklus auch einmal großen Schwankungen unterliegen kann!

„Gesundheit: Verhütung nach ungeschütztem Sex : “ Pille danach “ / Kupferspirale / Kupferkette / War ich überhaupt fruchtbar?“ weiterlesen

Lifestyle: Antworten von „Finbarsgift“ auf die Nominierung „Liebster Blogaward“ und neue Nessy-Fragen-Antworten…

Hallo Ihr Lieben,

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Bei jedem Award gern gefragt: Das Lieblingsbuch… Hier in unserer Bibliothek mit einem kleinen Teil unserer Lieblings-Bücher – wie soll man da von „einem“ sprechen..?

heute hat mich folgender Kommentar von Lu, dem Bloginhaber von „finbarsgift“ erreicht. Ich hatte ihn, zusammen mit Nadine und zwei anderen für den „Liebster Blog Award“ nominiert (ursprünglicher Artikel ist verlinkt). Er hat so einen langen, lieben Kommentar geschrieben, dass ich gedacht habe, ich mache einfach einen Post daraus, damit ich diese schöne Antwort auch genügend würdige. „Lifestyle: Antworten von „Finbarsgift“ auf die Nominierung „Liebster Blogaward“ und neue Nessy-Fragen-Antworten…“ weiterlesen

Was hat das Frauenthema PCO Syndrom mit einem langen Leben (auch für Männer) zu tun? Ursachen, Symptome, Behandlung und neue Erkenntnisse

Hallo Ihr Lieben,

Fotoheute beschreibe ich Euch eine hormonelle Unregelmäßigkeit, die bei relativ vielen Frauen, die in die Praxis kommen, vorhanden ist. Oft  ist sie auch nur wenig ausgeprägt und vorrübergehend, manchmal aber auch schwerwiegender und behandlungsbedürftig. Natürlich kann diese Diagnose nur Euer Arzt stellen und auch die Behandlung gehört in die Hände eines Spezialisten. Ich finde es aber gut, wenn sich die Patienten auch informieren möchten… Deshalb hier in Kürze die wichtigsten Fakten nach aktuellem Kentnisstand (siehe auch FRAUENARZT 8/15 S. 699-702) Zudem hat mich diese Recherche wieder einmal mit der Nase auf etwas gestoßen, was für alle interessant sein dürfte… „Was hat das Frauenthema PCO Syndrom mit einem langen Leben (auch für Männer) zu tun? Ursachen, Symptome, Behandlung und neue Erkenntnisse“ weiterlesen

Über Falten, Schönheit und was im Leben wichtig ist!

Hallo Ihr Lieben! „Hi Nessy-Ungeheuer, ich fass´ es nicht! Was geht ab bei Dir?“ Huch, wer sprach mich denn da von hinten an? Als ich mich umdrehte, strahlte mich eine mir völlig unbekannte, etwas ältere Frau in modischem T-Shirt, Shorts und langer Weste an. Die Haut war gebräunt und von „Lebenslinien“ gezeichnet, die von einem aufregenden Leben voller Abenteuer erzählten. Erst nach einigen Momenten dämmerte es mir, wer da vor mir stand… „Natalie!“. na9 (4) „Über Falten, Schönheit und was im Leben wichtig ist!“ weiterlesen