Lifestyle/Backen: Ein lecker-deftiges, Super-Food-Bananenbrot wenn´s kühler wird…

Hallo Ihr Lieben,

dscn1043-3bei soviel Kälte Regen und Schnee lechzt unser Körper nach etwas richtig Leckerem und Herzhaftem, das zudem gesund ist und unser Immunsystem zusätzlich pusht!  Was ist da einfacher und besser geeignet als selbstgebackenes Brot? Mit ein bißchen Routine absolut kein Ding und (fast) genauso schnell wie der morgendliche Bäckergang!

Nessys Tipp: Dazu braucht man übrigens keine Brotbackmaschine! Das geht im Ofen (fast) genausogut und ich kenne keine Brotbackmaschine, die nicht ein Loch vom Kethaken im Brot hinterlässt. Abgesehen davon kann man viel Brot kaufen bis sie sich amortisiert, man hat zusätzliche Stellage und das Ding muß produziert und schließlich entsorgt werden, was für unsere Umwelt auch nicht das Gelbe vom Ei ist! „Lifestyle/Backen: Ein lecker-deftiges, Super-Food-Bananenbrot wenn´s kühler wird…“ weiterlesen

Über Falten, Schönheit und was im Leben wichtig ist!

Hallo Ihr Lieben! „Hi Nessy-Ungeheuer, ich fass´ es nicht! Was geht ab bei Dir?“ Huch, wer sprach mich denn da von hinten an? Als ich mich umdrehte, strahlte mich eine mir völlig unbekannte, etwas ältere Frau in modischem T-Shirt, Shorts und langer Weste an. Die Haut war gebräunt und von „Lebenslinien“ gezeichnet, die von einem aufregenden Leben voller Abenteuer erzählten. Erst nach einigen Momenten dämmerte es mir, wer da vor mir stand… „Natalie!“. na9 (4) „Über Falten, Schönheit und was im Leben wichtig ist!“ weiterlesen

Vitalität und Mode für Junggebliebene – Fit und schick auch mit über 50!

Fitness und Mode ist keine Frage des Alters!

Hallo Ihr Lieben,

heute wende ich mich einmal an die, die in den Blogs oft ein wenig stiefmütterlich behandelt werden – nicht jene, die schon „seit ein paar Jahren 35“ sind, so wie ich (auch wenn diese „Mittelgruppe“ auch oft als „reif“ bezeichnet wird, was sie zugegebenermaßen auch ist!), sondern an jene jenseits  50,60,70 und 80, bei denen die Menopause oder bei Männern ein Testosteronabfall nicht mehr zu leugnen ist und die leider etwas mehr in den Erhalt ihrer Vitalität investieren müssen… Heute sind die Menschen aus dieser Gruppe aber oft erstaunlich jung und genauso an guten Tipps interessiert wie die „Jüngeren“. Ich kenne diese Gruppe, beruflich bedingt, gut und auch persönlich habe ich mich viel mit meinen Omas, meiner Mutter und Schwiegermutter beschäftigt und tue dies soweit möglich, noch.

„Vitalität und Mode für Junggebliebene – Fit und schick auch mit über 50!“ weiterlesen