Hot, auch wenn die Sonne´mal wegbleibt – Outfit mit Baker Boy Cap, High Heels und Streifenkleidchen …

… und schon ist man ,,angezogen“  um etwas zu unternehmen! „Hot, auch wenn die Sonne´mal wegbleibt – Outfit mit Baker Boy Cap, High Heels und Streifenkleidchen …“ weiterlesen

Mode /Fashion /Familie: Buntes Outfit im bunten Treiben der Familie ! Stehen Kinder in der Schuld ihrer Eltern oder umgekehrt?

Hallo Ihr Lieben!

Nachdem mein Blog in letzter Zeit zugegeben ein wenig ,,medizinlastig“ war, kommt heute wieder einmal ein Modepost. Fotografin war die beste Tochter von allen, Helly, die mich die letzten Tage sehr stolz gemacht hat!Kennt Ihr das Glücksgefühl, wenn Eure Brut geglänzt hat? Klar, man freut sich, dass es damit ein Stückchen weiter in die richtige Richtung geht… Und man freut sich, weil sie sich freut… Dann freut man sich aber auch ein ganz klein wenig, weil man vielleicht das Gefühl hat, nicht alles falsch gemacht zu haben.

Okay, ja, natürlich habt Ihr recht, wenn Ihr nun einwerft, dass es schlicht und ergreifend die verdammte Pflicht jeder Mutter ist, sich zumindest anzustrengen, denn unsere Eltern haben uns schließlich  schon mit all dem versorgt, was wir nun nicht nur fähig, sondern auch verpflichtet sind , an unsere Kinder oder vielleicht auch einfach nur Mitmenschen weiterzugeben!

Nein, unsere Kinder schulden uns nichts! Obwohl sie uns, wenn auch eher unbewußt, sind wir ehrlich,  einiges geben …

 

IMG_5402 (2)

Trotzdem merke ich von Zeit zu Zeit,, wie ich durch meine Kinder meine Jugend Revue passieren lasse und – natürlich – vergleiche…

Fehler, die vielleicht bei einem selbst gemacht wurden (wenn auch sicher ohne böse Absicht) sollen sich tunlichst nicht wiederholen und dann ertappt man sich doch dabei, wie man es genauso wie seine Eltern  macht! Der Apfel fällt halt nicht weit vom Stamm!

Auf der anderen Seite lässt man seinem Kind natürlich auch genau das gerne zukommen,  was man sich selbst immer sehnlichst gewünscht hat, auch, wenn es vielleicht gar nicht seinem Herzenswunsch entspricht … Da sollte man vielleicht doch manchmal innehalten und dem Kind sie Chance geben,seine eigenen Stärken herauszufinden und weiterzuentwickeln, obwohl wir selbst damit vielleicht nicht ganz

so viel anfangen können…

 

IMG_5382 (4).JPG
Fröhlicher ,,Boho“ Style, lässig-locker mit Layering-Komponente, die Frisur im ,,undone“ Look … das Make up ist dezent, wobei es ja immer so ist, dass von der Fotografiererei  viel  verschluckt wird…

So verbringt Sohnemann seine Zeit nicht so gerne auf dem Pferderücken wie Mami, und auch die Themenwahl beim Videodreh (Kanal Jean-Luc) ist doch ein wenig anders als bei mir. Aber mittlerweile hat er immerhin einen florierenden Kanal, im Gegensatz zu seiner Mutter und er dreht so ein Video in 1-2 Stunden… Manchmal kann man sich auch eine  Scheibe Unbekümmertheit von den Jungen  abschneiden…

 

Außerdem  wäre es ja langweilig, wenn nicht jedes neue Menschlein, das geboren wird, etwas ganz eigenes, Unverwechelbares mitbringt, was eben nicht geerbt wurde! Man nennt es auch ,,Individualität“!IMG_5422

So wird mein Töchterlein keine Internistin, Gynäkologin, Notärztin, Reitlehrerin oder Bloggerin, sondern… darf ich es Euch verraten? Nein, natürlich nicht! Nur soviel: Sie hat Ihre Wahl getroffen!  Wobei… Man kann ja auch zwei oder mehr Dinge tun ;-). Aber bei einer Sache bin ich mir sicher! Dass  sie ihre Kinder eines Tages genauso lieben wird wie ich die meinen!

Wie ist das bei Euch? Gibt es Fehler, die Eure Eltern gemacht haben, die Ihr nie machen würdet oder habt Ihr manchen Eigenschaften einfach übernommen, ob Ihr wolltet oder nicht?

Schreibt mir gerne, auch natürlich über mein heute besonders lässige und bunte Outfit,

Alles Liebe, Eure Nessy

 

IMG_5389

Herbstanfang – das Ferienleben ist vorbei… / Look of the week: Bestickte Folklore – Kurzjacke

Hallo Ihr Lieben,

img_1197-3

in dem Maße, wie die Sonne nach und nach an Strahlkraft verliert und die Nächte kürzer werden, verblasst auch die Leichtigkeit des alltäglichen Seins, wie sie nur im Sommer zu spüren ist. Die Kinder büffeln wieder über ihren Hausaufgaben, anstatt sich mit fröhlichem Planschen mit ihren Freunden in dem kleinen Pool im Garten zu erfrischen. Dieser wird bereits abgelassen, um dann, bis ins nächste Jahr, mit Eau de Javel geputzt und sauber geschrubbt, den Dingen zu harren, die dann kommen werden – wer weiß das schon…

Der Ernst des Lebens hat uns wieder, innerhalb von ein paar Tagen habe ich das Strand-Muschel-Deko-Gedöns weggeräumt, die Halloween-Kiste steht in den Startlöchern. Zudem stehen die ersten Klausuren an – Schluss mit Lustig! Da heißt es auch für mich – Mathe kapieren, damit ich es Sohnemann erklären kann…   „Herbstanfang – das Ferienleben ist vorbei… / Look of the week: Bestickte Folklore – Kurzjacke“ weiterlesen