Hot, auch wenn die Sonne´mal wegbleibt – Outfit mit Baker Boy Cap, High Heels und Streifenkleidchen …

… und schon ist man ,,angezogen“  um etwas zu unternehmen!

Hallo Ihr Lieben!

fullsizeoutput_35f1

Mein heutiger Look braucht nicht so viele Worte  … Die Schuhe kennt Ihr ja schon und das Kleid war ein reduziertes Markenteilchen aus dem Sale. Da ich ja die Labels nicht mehr nennen darf, weil ich das Ganze sonst gleich wieder mit Werbung titulieren muss, belasse ich es mit der Beschreibung auch … Ich gehöre schließlich (vielleicht) nicht (mehr 😉 ) zu den Bloggerinnen die schreiben : ,,Hier seht ihr ein blaues Kleid mit langen Ärmeln … und Streifen. Die sind rot-weiß …“! Nein, im Ernst! Gerade komme ich von meiner wöchentlichen ,,Blogger-Runde“ (Lesende Blogger Freundinnen- und Freunde natürlich ausgenommen) und danach habe ich mir fest vorgenommen, nicht mehr soviel Quatsch zu schreiben. So gerne ich viele tolle Blogs lese, so ungern lese ich Offensichtliches. Und ich fass mir da durchaus selbst an die Nase! Ähm …. So ganz kurz wollte ich aber doch … also, nur das aktuell Aller-Allerwichtigste …

Denn ich habe auch eigentlich aktuell schon an meinem ,,Mikrobiomartikel“ genug zu knabbern,  der wieder ein großes Projekt ist und auf den Ihr Euch, so hoffe ich, dich schon echt freut!

Da gibt es so viele neue spannende Erkenntnisse, denn ,,unsere Bakterien“ sind lebenswichtig wie die Organe und ohne müssten wir sterben! Welche Bedeutung das für die Medizin haben wird, ist noch gar nicht abzusehen, denn allein die Anzahl der Gene des Mikrobioms umfasst das 30-fache wie die menschliche DNA! Also, demnächst auf diesem Bildschirm!

Wenn Ihr Euch für regelmäßige Ergüsse und Bildchen freut, könnt Ihr mich übrigens auch gerne einmal auf Instagram besuchen, dort poste ich aktuell oft mehrmals pro Woche!

Ansonsten habt ihr ja vielleicht mein neues ,,Blogoutfit“ gesehen, so ab und zu was Neues finde ich nicht schlecht … Und es sagt irgendwie viel über die Entwicklung des Blogs aus, findet Ihr nicht? Gerade, wo draußen der erste Herbstwind pfeift, war mir irgendwie nach einer ,,frischen Sylter Brise“  und daran erinnert es deshalb ein wenig! Wie macht Ihr das eigentlich? Habt Ihr Profis, die euer Layout so klasse, wie das bei Euch immer auschaut, gestalten, oder macht ihr bei Eurem Computer alles selbst?

So, kommen  wir jetzt zu den Bildern, denn ich weiß, dass die Zeiten pro Blog immer knapper wird.

In diesem Sinne wünsche ich Euch von Herzen, dass Ihr Euch bei den Bildern – und natürlich auch sonst –  von der Hektik des Alltags ein wenig entspannen könnt…

Alles Liebe und ein klasse Wochenende, Nessy

 

1.Die Fotographen

2. Accessoires

3. Das Jäckchen

fullsizeoutput_36a7.jpeg

fullsizeoutput_350a.jpeg

IMG_2731

4. Proviant

5. Das Kleid

fullsizeoutput_353cfullsizeoutput_3609Version 3

 

7. Die Schuhe

 

 

 

Verfasst von

Anti Aging - Jung bleiben von außen und innen mit einfachen, aber effektiven Tipps, ist das, was die erfahrene Medizinerin Euch zeigen möchte und selbst mir Herz, Witz und Verstand vorlebt. Auf Ihrem Blog gibt sie nicht nur viele aktuellen Erkenntnisse weiter, sondern lädt Ihre Leser auch ein, an ihrem Leben mit Familie, Haus , Pferd und Hund teilzuhaben und öffnet für die Fashionistas unter Euch auch dann und wann Ihre Kleiderschränke ...

16 Kommentare zu „Hot, auch wenn die Sonne´mal wegbleibt – Outfit mit Baker Boy Cap, High Heels und Streifenkleidchen …

  1. Hallo liebe Nessy,
    dein Mustermix gefällt mir sehr gut. Die Farben passen perfekt zueinander. Auch die Heels stehen dir fabelhaft. Ich würde aber die Mütze weglassen, wenn ich das mal sagen darf.
    Genieße das Wochenende!
    LG Reni

    1. Liebe Reni! Ja klar darfst Du das sagen und ich freue mich drüber! Unter meinen Fotografen waren auch beide Meinungen vertreten – Hot und Flop – so habe ich wegen der polarisierenden Baker Boy Cap noch die Varianten mit dem Haarband und den offenen Haaren fotografieren lassen! Ich selbst konnte mich erst mit dem Schnitt des Kleides nicht so anfreunden, weil die Taille nur locker umspielt ist, finde es aber jetzt tatsächlich ganz okay, weil die Beine ja etwas ausgleichen! Dazu mache ich übrigens noch einen extra
      – Post! Wenn ich mir schon mal ,,die Haare schön“ mache … Auch Dir ein wunderschönes Wochenende, Nessy

  2. 😱 wie keine Marken mehr nennen!?!? Das heisst ich muss raten!?? Komischerweise ist es für mich immer wichtig, aus welcher Schmiede die Klamotte stammt. Gerade wenn man Mode liebt, denkt man immer ah, das konnte von Karl sein, oder das ist bestimmt Westwood, ach nee tatsächlich Hasi und Mausi. Oh sosoft erkannt dass das von Miu Miu ist. Ups sorry Nessy, jetzt mach ich Werbung ohne Bezahlung und Absicht 😉
    Ich glaube das ist normal wenn man an an Mode interessiert ist 🙂
    Egal. Du siehst so wunderschön aus in diesem Outfit, ich glaube das ist wirklich mein aller aller liebstes Outfit an Dir! Streifen und die Farbe und der schöne Schnitt…. echt toll!
    Isses Lauren? Hilfiger? Du siehst ich kann nicht aus meiner Haut :))
    Schönes Wochenende Nessy, liebe Grüße Tina

    1. Liebe Tina! Natürlich hast Du wie immer mit allem Recht! Ersteres ;-). Sorry, dass ich soo lange gebraucht habe, aber ich habe die letzten drei Tage Tag und Nacht für eine Terminsache gearbeitet … Endlich habe ich wieder ein wenig Zeit für meinen Blog! Freue mich, auch Dich wieder zu ,,besuchen“! Alles Liebe, Nessy

      1. hihi Nessy 😉
        Ich finde sowieso irre toll, dass Du blogst Dr.Nessy. Und klar hast Du auch viele sndere Dinge zu erledigen. Wenn ich mir überlege, dass unsere Ärzte ihren Papierkram oft am Wochenende in der Praxis erledigen! Schlimm!
        Liebe Grüße Tina

      2. So hat jeder seine Kohlen, die er aus dem Feuer holen (oder erst einmal verdienen) muss … Du hast doch auch nicht wenig zu tun … Bist medizinisch ja auch ziemlich fit, weil es auch Dein Job ist und weißt, Dich witzig, geschmackvoll und auf den Punkt zu kleiden, wie kaum jemand sonst (und ich kenne viele, wie Du ja auch!). Ich mag einfach dieses kleine Schmunzeln, was oft Deinen Style umweht… Alles Liebe, Nessy

  3. Guten Morgen liebe Nessy! Der Look passt in jede Metropole der Welt und ist für mich bis jetzt Dein „Look“ des Jahres. Auch Deine neuen Fotoposen finde ich sehr gelungen, behalte sie bitte bei 😉 Deine Fotografen sind nicht nur sehr gerade gewachsen, sie haben auch bei großes Talent 🙂 Wieder einmal hast Du Deinen Blog auf links gezogen, da kann man Dir Untätigkeit bestimmt nicht vorwerfen 😀 Hab ein hübsch verregnetes Wochenende 🙂

    1. Lieber Arno! Danke Dir! Soo schöne Komplimente! Da lacht mein Herz! Momentan schlägt mir die Realität wieder einmal etwas rauh entgegen, da sind solche lieben Kommentare eine Wohltat! Ich hoffe, auch Dir geht es gut ! Jedenfalls wünsch´ich Dir und Deinem süßen Hündchen eine wunderschöne Restwoche! Alles Liebe, Nessy

  4. Das Outfit ist mega hübsch liebe Nessy. Ein ganz zauberhaftes Kleid 🙂

    Dein Blog-Outfit mag ich auch. Ich gestalte alles selbst im Blog. Mir sind die Kosten für das Hosting schon hoch genug. Einen Blog-Designer kann ich mir nicht leisten 😉

    Liebe Grüße Sabine

    1. Liebe Sabine! Danke Dir sehr für Dein tolles Kompliment, dass mir gerade heute runtergeht wie Butter … So geht es mir auch! Nur ganz am Anfang habe ich das machen lassen, Allerdings hatte der Typ, denke ich, noch weniger Ahnung als ich und das will was heißen! Aber gerade Deinen Blog finde ich auch wirklich gelungen und stimmig! Ich würde auch gerne einen abgesetzten Rand haben, aber das gibt das Design, dass ich benutze, nicht her und leider kann ich das nicht in CSS hineinschreiben … Aber das ist eigentlich egal, denn soo nötig brauche ich es auch nicht! Alles Liebe und eine tolle Restwoche, Nessy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.