Look of the Week: Outfit vom Mittelalterfest mit ausfürlichen Schminktipps

 Hallo Ihr Lieben!DSCN0013 (4)

Zwar nicht ganz so romantisch, aber praktischer…

Letzte Woche habe ich über meinen Besuch auf dem Mittelaltermarkt in Kirkel berichtet. Natürlich möchte ich Euch den Look, den ich dort getragen habe, noch einmal etwas genauer erklären, dennwen wundert es, dass bei dem ganzen Trubel der ,,Look of the week“ ein wenig ins Hintertreffen geriet!  Die Frage war: Was ziehe ich an, um auf eine solche Veranstaltung zu gehen? Natürlich hätte ich mich in mein Euch schon bekanntes rosa Gewand werfen können –  aber wäre ich nicht ein Abklatsch zwischen den wunderschönen, authentischen Gewändern und Rüstungen gewesen?  Zu ihnen wollte ich natürlich nicht in Konkurrenz treten! Deshalb entschied ich mich für moderne,  ,,Natur“-nahe Klamotten, die robust waren und dem Aufstieg der Burg und dem rustikalen Charakter gerecht werden würden.

f11-2 (2)
Zugegeben wäre dieses Kleid passender gewesen… 

DSCN0005 (3)

So trug ich meine oliv-farbene, luftige Crepe de Chine Bluse, farblich passende Ledershorts und einen handgearbeiteten Hut aus einem Sisal-ähnlichem Material.

Die vielen Steinchen  der Siefelchen hatten natürlich ihren Preis… aber ich fand sie einfach toll, weil sie knautschweich sind, zu so vielem passen und zwar im Sommer und im Winter! „Look of the Week: Outfit vom Mittelalterfest mit ausfürlichen Schminktipps“ weiterlesen

Mittelaltermarkt Burg Kirkel – die Magie längst vergangener Tage erwachte zu neuem Leben….

Hallo Ihr Lieben,DSCN0078 (3)

DSCN0022 (3)Heute lade ich Euch ein, mich zu begleiten, wenn ich den wunderschönen Ausflug, welchen ich gestern mit den Kindern auf die Burg Kirkel gemacht habe, noch einmal Revue passieren lasse, um erneut in die Magie längst vergangener Tage einzutauchen, die dort an jeder Ecke aufs Neue spürbar war.

Ich mag Veranstaltungen, die mit Herzblut gemacht sind. Bei denen man das Leben und die Menschen, die dahinter stehen, spürt. Die versteckte Aufregung, das Herzklopfen vor den Auftritten, die liebevolle, handgearbeitete DekorationStände, die Selbstgemachtes feilbieten, Musik, die von vergangenen Zeiten erzählt, Geister, die durch die Keller der Burg spuken„Mittelaltermarkt Burg Kirkel – die Magie längst vergangener Tage erwachte zu neuem Leben….“ weiterlesen