Schlossgarten Saarbrücken versus Saar Spektakel: Rosen, Kräuter und ein Romantik-Outfit aus Mullfetzen…

Hallo Ihr Lieben,

es ist nur ein kleiner Garten, gemessen an dem riesigen Schloss… Aber er hat verträumte Ecken und einen wunderschönen Ausblick auf die Saar. Durch die Luft weht ein Hauch von Lavendel und Rosmarin, vermischt sich mit der zarten Süße der altenglischen Rosen…

IMG_5683 (2)

Von Ferne hört man die Geräusche eines Festes, das unten an der Saar stattfindet. Das alljährliche Saar-Spektakel lädt Jung und Alt ein, den multiplen, mit Eifer vorbereiteten Aktivitäten, am Ufer rund um ihren Heimatfluß beizuwohnen. Sich  mitreißen zu lassen…

Aber wir befinden uns weit über den Geschehnissen, den Trubel nur erahnend als Kontrast, der uns die wohltuenden Gelassenheit dieses geruhsamen Ortes umso mehr genießen lässt.IMG_5651 (2)

IMG_5743 (2)
Tiblisser Platz, Saar-Spektakel

IMG_5660 (4)Musikfetzen eines alten Beatle-Songs dringen von der großen Bühne auf dem Tiblisser Platz inmitten des Stadtkerns von Saarbrücken herauf, hier und da ein Kinderlachen- oder -weinen und direkt über mir das ewige Rauschen der Blätter des uralten Kastanien-Baumes, der die Geschichte besser kennt als jeder, der hier je entlang flaniert ist…

Mein Blick fällt auf die üppige Schönheit der floralen Pracht, die in voller Blüte steht: Die zarten Bleue- und Rosétönen der Hortensien kontrastiert mit den kräftigen Tönen der Astern, vornehm grüßen von dem oberen Beet die edlem Abricot gehaltenen Rosen…

IMG_5615 (2)
Musiker Figuren in den Bäumen – typische Kunstinstallation rund um das Saarbrücker Schloss

An diesen beinahe traumhaften Ort entführe ich heute  meine Gäste, nach fröhlichem, ausführlichem Brunch im Schlosscafé und Besuch eines der vielen Museen, die die Stadt ganz in der Nähe für die Kunst-Interessierten bereithält. Aber auch dieser Garten ist für mich ,,Kunst“.IMG_5618 (2)

 

 

IMG_5652 (2)
Saarufer, Staden

IMG_5696

IMG_5698Nur ist sie etwas anderer Art, als man das gemeinhin erwartet, allerdings mit dem gleichen Anliegen: Die Seele und den Geist zu erfreuen… Es gibt allerdings einen kleinen, feinen Unterschied: Während die Museen mich ermüden, spüre ich beim Verlassen des Schlossgartens eine heitere, entspannte, erfrischte Stimmung….IMG_5636 (2)Die Kinder toben ausgelassen über die Mauern, staunend erkunden sie die Duftwelt, genießen den Ausblick auf die vielen Boote, die heute, am Saarspektakel, auf der Saar vor Anker liegen. Der sanfte Wind hier oben verschafft einem angenehme Kühlung, die wunderschönen Kulissen wirken wie ein erheiterndes, belebendes Elixier auf die ganze kleine Gesellschaft.

Spontan schießen meine Schwester und mein Göttergatte einige Bilder von mir und ich von ihnen…

Das Kleid, das ich trage, ist eine Neuerwerbung vom Vortag. Eine kleine, exklusive Boutique an der ,,Saartherme“ hatte ,,Sale“. Es war Liebe ,,auf den ersten Blick“ ! So etwas hatte ich schon einmal irgendwo auf den Catwalk gesehen, dann aber aus den Augen verloren. Ein Kleid, aus lauter zarten Mull-Stoff-Fetzen zusammenenäht …
IMG_5750 (2)

 

IMG_5568 (2) Das Label? Herausgetrennt. Die Besitzerin sagte, sonst dürfe sie das Kleid nicht so günstig anbieten – mir solls recht sein…

Ich streife es nur einmal über – ganz kurz… ist mir wahrscheinlich sowieso zu klein! Aber was dann passiert, ist fast magisch: Noch nie trug ich so ein Kleid… auf der Haut wie ein Hauch, kaum zu spüren….

Und so trage ich es heute – hier – an diesem wunderbaren Ort – und genieße das Zusammensein mit den mir liebsten Menschen der Welt…

Das Leben kann wirklich schön sein!

Und mit diesen Worten entlasse ich Euch heute – damit auch Ihr hinauskönnt, weg vom Laptop in die Natur, oder ins Bett, oder… mit lieben Menschen zusammensein…  oder auch …ähm, beides !   was immer Ihr wollt!

 

Was hier weiter passiert? Am Sonntag starten wir in den Urlaub auf ,,große Fahrt“…  Ich weiß noch nicht, ob und wie ich von unterwegs posten kann, versuche aber auf alle Fälle, Euch mit Instagram auf dem Laufenden zu halten!  Wo es hin geht? Wird noch nicht verraten! Nur soviel: Der Weg ist das Ziel…

Euch wünsche ich eine wunderschöne Spätsommerzeit mit vielen tollen Erlebnissen, Eure Nessy IMG_5689 (2)IMG_5687 (2)IMG_5691 (3)IMG_5562 (2)
IMG_5695

 

Verfasst von

Ich bin jemand, der meist positiv und neugierig durchs Leben spaziert. Mich fasziniert das Alltägliche wie auch das Besondere und ich bin dankbar, mich mit den schönen Dingen des Lebens wie mit meiner Familie, Pferden und Hunden, Natur und Medizin beschäftigen zu dürfen. Ich bin eine kleine Fashionista und schreibe und zeichne gerne .. Diese Themen lebe ich auch auf meinem Blog ,,Salutary Style" aus... Hello, I´m a girl with lot´s of interests: Not only fashion, beauty and lifestyle but also family, animals, medicine , writing, reading and riding.

23 Kommentare zu „Schlossgarten Saarbrücken versus Saar Spektakel: Rosen, Kräuter und ein Romantik-Outfit aus Mullfetzen…

  1. 🙂 Ganz zauberhafte Bilder, liebe DrNessy!
    Es muss, wie Petra schon sagte, ein wunderschöner Tag gewesen sein.
    Dir wünsche ich ebenso einen!
    Ganz liebe Grüße aus der Ferne 🙂

  2. Ich gratuliere zu diesem wunderschönen Kleid. Schöne Fotos und Der Blog entwickelt sich gerade 🙂
    Scheint recht heiss gewesen zu sein an diesem Tag. Ich war noch nie in Saarbrücken, obwohl es gar nicht so weit weg ist. Sowas!
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    1. Danke Dir, Tina für Deine lieben Worte! Saarbrücken hat schon ein paar schöne Ecken, am besten zu genießen, wenn das Wetter gut ist! Auch ein Tipp: Fahrräder mitnehmen und die Erkundung mit dem Fahrrad durchführen. Da kann man durchaus mal ein Wochenende dranhängen ! Mein Vorschlag? Mischung aus Sightseeing und Aktivitäten (Schloss, Museen, Bürgerpark, Innenstadt, große Innen-Außen Badelandschaft mit schönen Sauna-Bereich Calypso, evtl. Zoo und Kletterpark, deutsch-französischer Garten,Schiff-Fahrt auf der Saar durch die Schleusen, evtl. Musical-Besuch o.ä., Programm vorher anschauen und ggf. Karten vorbestellen …) und vielleciht klappt es ja, das wir uns auf einen Kaffee treffen – würde mich freuen…! Alles Liebe, Nessy

  3. Danke für den schönen Ausflug in den Schlossgarten liebe Nessy. Der Ort hätte mich ebenfalls magisch angezogen.Ein bisschen fern vom Trubel, aber man bekommt alles noch mit. Dein Kleid ist zauberhaft ♥

    Liebe Grüße Sabine

  4. Schön, dass Du uns noch einmal mit in den Garten nimmst, bevor ihr auf Reisen geht. Die Stimmung der Bilder und den leichten Weichzeichner finde ich sehr gelungen und Dein Outfit gefällt bestimmt nicht nur uns 😉 Kehre gesund und munter wieder zu uns zurück liebe Nessy 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s