Lifestyle/ Mode: Farbenprächtige Blumen und ein zarter Frühlings – Look of the week

IMG_1402 (2)Hallo Ihr Lieben!

Heute möchte ich Euch einfach einmal an einem wunderschönen Lebensgefühl teilhaben lassen, das da heißt: Früüühling! Die wärmsten Temperaturen seit Aufzeichnung des Wetters im März in Deutschland dürfen oder müssen wir aktuell miterleben! Nein, ich möchte diesmal nicht darüber nachdenken, ob das nun gut oder schlecht ist… Irgendwo, ich glaube bei Arno, habe ich gelesen, wir befinden und momentan sowieso in einer gemäßigten Eiszeit…

IMG_1138 (4)

Weil die Pole gefroren sind. Nun, sie schmelzen ja aktuell… irgendwann, soviel wage ich einmal zu behaupten, steht fest, werden sie schmelzen. Was das für de Menschheit bedeutet… weiß ich nicht. Ob ich das beeinflussen kann, wenn ich kein Haarspray verwende, auch nicht.

Nun gehöre ich nicht zu den Menschen die die Philosophie vertreten: Nach mir die Sintflut. Aber auf der anderen Seite muß ich mich, mit über 40 Jahren auf dem Buckel, auch irgendwann einmal von dem Gedanken verabschieden, ich könnte die Welt retten. Schon von meiner Kindheit an, in einem Lehrerhaushalt aufgewachsen,  in christlichen Gemeinschaften viel ,,Verantwortungsvolles mitgemacht“ und später mein Leben lange Zeit der Allgemeinheit gewidmet – ist es nun auch einmal an der Zeit, mich um den ,,kleinen, unbedeutenden“ Menschen im Großen Ganzen – mich – zu kümmern.

IMG_1639 (3)

Ich behaupte einmal, so richtig habe ich damit erst mit diesem ,,unnützen“ Blog angefangen. Eigentlich hat er hauptsächlich den Zweck , Euch das mitzuteilen, was ich vielleicht ein bißchen mehr weiß, als manche von Euch … Auch wenn es ,,nur“ auf dem Gebiet der Medizin ist und auch davon nur Teilgebiete…  Und außerdem wollte ich Euch von einem anderen Gebiet, an das ich mich bis jetzt noch nicht wirklich herangetraut habe, berichten … dem Tod.  Das werde ich auch noch tun. Wenn die Zeit reif ist. Denn auch darüber glaube ich ein wenig mehr zu wissen, als manche anderen. Auch wenn mir natürlich bewußt ist, dass mein Wissen nicht einmal ein Sandkorn an allen Stränden dieser Welt ausmacht…

IMG_1144 (4)

Aber auch für dieses Thema ist heute nicht die Zeit, den heute geht es nur um Schönes! Um die Kraft der Natur, die es ihr möglich macht, so wunderschöne Dinge jedes Jahr aufs Neue hervorzubringen, um die grandiose Farbwelt, die Zartheit der Blumen, die viel zu schnell verwelken und natürlich um meine Wenigkeit, die das Glück hatte, von Sohnemann höchstpersönlich inmitten dieser Frühlings-Pracht fotografiert zu werden! Demnächst stellen wir auch einmal einen Film online… Ich werde Euch rechtzeitig davon berichten, falls Euch das interessiert. Übrigens, falls Ihr meinen Sohn kennen lernen möchtet (nun mit seiner ausdrücklichen Genehmigung) könnt Ihr gerne einmal auf seinen Kanal vorbeischauen. Er wird Euch in die Wunderwelten der innovativen  Dusch-Schäumen (ja doch!) von Bilou einführen und in die Herstellung  von handschmeichlerischen Knet-Substanzen einweihen! Glaubt Ihr nicht? Aber ja! Seht selbst ! Und wenn Ihr ihm eine Freude machen wollt … Ihr wisst schon, Daumen oben dalassen….IMG_1414 (5)

Bleibt mir, Euch eine wunderschöne Woche zu wünschen und denkt daran: Manchmal darf man auch einfach an sich selber denken…

IMG_1409 (3)
Ein wunderschönes Farbenspiel … Bald wird der Lavendel auch noch blühen, leider sind dann die Kirschblüten schon verwelkt … aber so ist das Leben! Irgendwo blüht  (fast) immer irgendetwas, während es anderswo verwelkt…

IMG_1640 (2)

IMG_1400 (2)

IMG_1652 (2)

IMG_1150 (2)

IMG_1392 (4)

IMG_1137 (2)

Veröffentlicht von

Ich bin jemand, der meist positiv und neugierig durchs Leben spaziert. Mich fasziniert das Alltägliche wie auch das Besondere und ich bin dankbar, mich mit den schönen Dingen des Lebens wie mit meiner Familie, Pferden und Hunden, Natur und Medizin beschäftigen zu dürfen. Ich bin eine kleine Fashionista und schreibe und zeichne gerne .. Diese Themen lebe ich auch auf meinem Blog "happinessygirls" aus... Hello, I´m a girl with lot´s of interests: Not only fashion, beauty and lifestyle but also family, animals, medicine , writing, reading and riding.

7 thoughts on “Lifestyle/ Mode: Farbenprächtige Blumen und ein zarter Frühlings – Look of the week

  1. Uff, wo soll ich anfangen? Zuerst Dein Sohn. Er hat wirklich Neues aus Dir herausgekitzelt, also bravo dafür und natürlich werde ich mir seinen Kanal ansehen 😉 Unnützer Blog? Sicher hast Du noch Schwindelgefühle, weil Du vom Pferd gefallen bist oder liebe Nessy 😉 Ich wollte nie hier her oder zu FB, bin aber sehr froh, dass ich diesen Schritt gewagt worden bin (doch, doch, so wollte ich es schreiben, denn ich habe meine sämlichen Accounts nicht selber ins Leben gerufen 😀 ). Bei Dir habe ich doch etliches über Medizin gelernt und eine ganz andere Seite des Arztberufes kennen gelernt, weil die meisten Mediziner ein Pokerface mit zur Arbeit nehmen (müssen sie vielleich auch). Natürlich gibt es unzählige Modeblogs, aber bestimmt noch mehr Kochseiten 😀 Wäre dies ein Argument, wäre das Internet verwaist oder gäbe es einfach nicht. Wir sind einzeln sicher unbedeutend, aber in der ganzen Bandbreite ein wichtiger Mosaikstein für das Wissen der gesamten Menschheit. Nicht gerade gut geschützt, aber bestimmt DAS Zeitalter der den größten Informationsaustausch der Erde eingeleitet hat. Damit gab es für viele die hier lesen (oder auf anderen Plattformen) Erkenntnisse, die sonst nie gewonnen worden wären. Ich persönlich habe hier FReunde gefunden, Leidenschaftsteiler, Persönlichkeiten, Herz- und Kopfmenschen, Kunst im Verborgenen entdeckt und vieles weitere mehr. Ohne Dich und die vielen anderen hier wäre mein eigenes Leben weniger interessant. Sooo, jetzt genieße ich noch etwas das Abschmelzen der Polkappen (au weia, der Satz ist hart) und verputze ein paar Mini Apfelstrudel zu einer schönen Tasse Kaffee 🙂

    1. Wow lieber Arno! So blöd es klingt, dieser Kommentar ist ganz genau, was ich in diesem Moment gebraucht habe! Du hast einmal mehr wieder des Pudels Kern getroffen… Es stimmt natürlich, dass wir mit unserem ,,Social Media“eine Möglichkeit der Kommunikation haben, die noch nie so umfassend war und die uns Zugriff auf ein unglaubliches Wissen beschert… Verschiedenste interessante Menschen und deren Ansichten und deren Wissen kennenzulernen, ja mitzumischen ist eine Chance,die man sich nicht entgehen lassen sollte … In diesem Sinne danke Dir und eine wunderschöne neue Woche!

  2. Schöner Post, bei Dir ist eindeutig Frühling zu sehen. Es ist aber auch herrlich zur Zeit. Ich darf mir da auch keine Gedanken machen um die Pole, aber Haarspray brauch ich schon mal nicht 😉
    Die Schuhe sind supertoll, Nessy. Wünsche Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße Tina

  3. Der Frühling ist einfach nur schön. Tolle Bilder von Dir. Ich mache mir schon Gedanken, wie das wohl wird mit dem Klimawandel.Ein bisschen kann sicherlich jeder dazu beitragen, aber die Welt retten? Wohl eher nicht.

    Liebe Grüße Sabine

    1. Liebe Sabine! Danke für Deinen wie immer tollen Kommentar! Wenn ich über das Dilemma nachdenke, dann sehe ich, dass so vieles falsch läuft… Man müsste an ganz anderer Steelle ansetzen! Aber so, wie es aktuell läuft, geht es einfach nicht. Dabei könnte man so vieles bewirken… Alles Liebe, Nessy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s