Fashion: Frühlingszeit ist Feierzeit – Eine kleine Modenschau mit den neue Details und unterschiedliche Schnitte bei Hochzeits-/Abend -/Ball- und Cocktailkleidern

Kooperation

Hallo Ihr Lieben,

a39288a5288c5f051eaeb5260c60e794.image.500x800 (2)

Der Frühling naht und wie ich vernommen habe, wird wied1 Ärmel 1-Schulter Chiffon Etuikleid Bodenlanges Abendkleider geheiratet und auch sonst gefeiert! Und was machen wir lieber, als in all den wunderbaren Kleidern zu schwelgen, die glückliche Momente für die Trägerinnen verheißen und uns ein paar schöne Momente bescheren, die alle Probleme dieser Welt vergessen lassen?

Auch wenn diese wunderschöne Zeit der Hochzeiten, Taufen, Konfirmationen und Kommunionen, Bälle, Abi-Feiern, Jubiläen und was es sonst noch für Anlässe zum Feiern gibt, meist nur einen Tag oder Abend dauert, bereitet man sich doch oft  wochen-oder gar monatelang darauf vor! Und auch danach wird man sich noch lange Zeit an diesen einzigartigen Tag im Leben zurückerinnern. So wird den Kleidern eine ganz besondere Bedeutung beigemessen. Ganze Industrien und Fernsehsendungen beschäftigen sich nur mit diesen Kleidern…

DSCN1386 (6)
Auch in früheren Zeiten waren die Kleider schon sehr aufwendig gearbeitet. Allerdings waren die Designer durch den Mangel an guten Materialien deutlich eingeschränkt! Und eigentlich möchte so auch niemand mehr herumlaufen…

Der Höhepunkt einer Kollektion ist oft die Eröffnung mit einem Brautkleid… Aber heute soll es nicht nur um Hochzeitskleider, sondern auch um Abendkleider, Cocktailkleider, Abiballkleider und anderen festlichen Kleider gehen…

Dabei möchte ich euch die Unterschiede der verschiedenen Schnitte darstellen und Euch bei den Beispielkleidern einige neue Interpretationen zeigen. Alle Kleider, die ich heraus gesucht habe, haben interessante Details, die ich vorher so noch nicht gesehen habe! Die Bilder wurden mir dafür freundlicherweise von der Firma Miaberlin zur Verfügung gestellt. Falls es Euch interessiert, könnt Ihr auch direkt auf die Kleider klicken, dann kommt Ihr  zu den näheren Details.

Die Unterteilungen überschneiden sich manchmal. Das liegt daran, dass es  verschiedene Möglichkeiten der Einteilung gibt. Wobei es hier natürlich nicht nur um kurze und um lange Abendkleider geht, sondern darum, dass Ihr mit diesem Wissen gezielt nach Euren bevorzugten Schnitten suchen könnt! Und nun viel Spaß…

Also, schon gespannt? Dann lasst uns zusammen losziehen um zu sehen, was es so ,,Schönes Neues“  gibt… Nein, Ihr möchtet lieber sitzenbleiben? Kein Problem! Dann nehmen wir einfach auf einem gemütlichen, gepolsterten Stuhl in der VIP,,Front Row“ Platz und sehen uns unsere Exklusiv –  Modenschau ganz gemütlich im warmen Zelt an… Eben haben wir noch ein Gläschen Sekt oder alkoholfreien Holundersprudel getrunken und uns angeregt unterhalten, jetzt geht auch schon das Licht in dem liebevoll dekorierten Zelt aus, und alle Augen sind auf den Laufsteg gerichtet, als ein Scheinwerfer angeht und in seinem Licht ein feuriges Mannequin die Bühne der Träume betritt…

1. Das Duchessekleid

hat ein enges Oberteil, mit oder ohne Träger und einen weiten Rock, der in der Höhe der Taille angesetzt ist. Der Rock ist voluminös durch einen Reifen und/oder mehrlagige/bauschige Materialien wie  z.B. Tüll und Taft.

Ärmelloses 1-Schulter Tüll Duchesse-Linie Kurzes Festliche Kleider
Der Auftakt unserer kleinen aber feinen Modenschau macht dieses feurige, rote Kleid mit dem asymmetrischen verzierten Träger und dem raffinierten Schnitt, der die Vorzüge vieler Figurtypen zu unterstützen weiß. Dieser ist der Duchesse-Linie zugeordnet, jedoch finde ich, dass sich, abgesehen vom Mermaid-Schnitt, jede Schnittführung in diesem Kleid wiederfindet, was für seine Vielfältigkeit spricht!

 

 

Ärmelloses 1-Schulter Taft Duchesse-Linie Bodenlanges Stil
Das zweite Kleid,  auch ein Duchesse-Kleid, weist wunderschöne florale Details auf, raffinierte Raffungen und ein kräftiges Blau, das in dem künstliche Licht des Abends sehr gut zur Geltung kommt!

 2. Das Mermaid-Kleid

(,,Meerjungfrauen-Kleid”) ist relativ eng bis zu den Knien geschnitten. Darunter wird es weiter, oft in bauschiger Art oder durch Volants. Die “ehemalige Taille”, nach der das Kleid auseinander geht, ist quasi nach unten versetzt.

Ärmelloses V-Ausschnitt Satin Meerjungfrau-Linie Bodenlanges Festliche Kleider
Der leichte Glanz und die asymmetrische Drapierung, die nicht aufträgt, und die elegante Schleppe lassen diese ,,Meerjungfrau“ zum Altar wie durchs Wasser ,,gleiten“…

 

Trägerloser Ausschnitt Ärmelloses Spitze Empire Meerjungfrau-Linie/Meerjungfrau-Stil Langeses Abendkleid

Dieses Meerjungfrauen-Kleid wirkt durch die weiße Spitze mit Blumenmuster, die über einen champagnerfarbenen Stoff gelegt wurde… Der Schnitt betont die Taille einer schlanken Figur perfekt! Halsschmuck benötigt man bei diesem reich mit Steinen verziertem Dekolleté nicht mehr!

 3. Das Trompeten-Kleid

ist dem Mermaid-Kleid sehr ähnlich und wird auch oft synonym verwendet. Man kann sich vorstellen, wie der untere Teil hier trompetenähnlich etwas mehr ausgestellt verläuft…

Klassisches & Zeitloses U-Boot Ausschnitt Kurze Ärmel Stickerei Trompete/Meerjungfrau-Linie Spitze Bodenlanges Brautkleid
Dieses Brautkleid ist mein Favorit. Der Stoff springt nach untern glockig auf, was Bewegungsfreiheit schenkt, oben sitzt es hauteng. Der Ausschnitt, betont die Zartheit des Dekolletés  und die Ärmelausführung verpackt  auch etwas kräftigere Oberarme gekonnt …
Klassisches & Zeitloses Applikationemememen Ärmelloses Träger Trompete/Meerjungfrau-Linie Bodenlanges Cocktailkleid
Hier sieht ihr nun die ärmellose Variante mit V-Ausschnitt, der ein schönes Dekolleté perfekt zur Geltung bringt! Auch hier wurde eine Blütenapplikation auf Tüll verarbeitet, die nach unten hin ausläuft und so dem Tüll immer mehr Raum läßt, um sich voluminös zu entfalten…

4. Das A-Linien-Kleid

hat die Taille nicht abgesetzt, sondern eher durchgehende optische Linien, d.h. der Rock wird in einer A-Linie weiter und ist nach unten hin ausgestellt.

Flügelärmel Hochgeschnittenes Tüll A-Linie Kurzes Kollektion
Wunderschöne rote florale Muster auf nudefarbenem Stoff umranken den Körper bei dieser Ballkleid-Interpretation. Raffiniert, frisch und frühlingshaft mit einer Prise Sex-Appeal und doch ,,gut“ angezogen wirkt sie mit ihrem zart-voluminösem MIni-Rock und den überschnittenen Ärmelchen…
Ärmelloses Neckholder Satin A-Linie Bodenlanges Festliche Kleider
Diese A-Linienform mit ihren wunderschönen Raffungen und der seitlich gekonnt eingearbeiteten Applikationen schmeichelt ( fast) jedem Figurentyp. Das gleiche gilt für den eleganten Nude-Ton, der sich beinahe jeder Haut- und Haarfarbe anpasst . Dieses Kleid erhält von mir deshalb das Prädikat ,,Universalgenie“. Wenn ich ein Kleid für alle Gelegenheiten meines ganzen Lebens aussuchen dürfte, wäre es dieses!

5. Das Empire-Kleid

hat ein Oberteil, bei dem die Taillennaht direkt unterhalb der Brust fließend nach unten verläuft.

Empire-Taille Schlüsselloch Rücken Flügelärmeld Langeses A-Linie Spitze über Tüll Brautkleid
Hier haben wir noch einmal ein Hochzeitskleid mit einer kleinen Blüte in der Empire-Taille und floralen Spitzen-Ärmelchen. Es wirkt romantisch und verspielt, erlaubt ein Stückchen Kuchen mehr, wirkt aber durch die kombinierte A-Linie trotzdem schmal. Auch ein Kleid, in dem sich jede Frau wohlfühlen dürfte!
Bodenlanges Empire-Taille Carmen-Ausschnitt Kurze Ärmel Rosa Spitze Meerjungfrau-Linie/Meerjungfrau-Stil Langeses Ballkleider
Hier zeige ich ein Kleid mit Sexy – Ausstrahlung durch den wunderschönen Carmen-Ausschnitt! Unter der Empire-Taille geht es relativ schmal umspielend nach unten weiter, so werden auch üppige Hüften optimal in Szene gesetzt! Aber natürlich sehen auch schmalere Figuren mit weniger Oberweite super darin aus!

6. Das schmale Kleid, manchmal auch Synonym mit Prinzesskleid oder Etui-Kleid verwendet

verläuft von oben bis unten enganliegend.

Das sogenannte Prinzesskleid wird eigentlich fast genauso definiert, es ist ein in der Körpermitte durchgehendes, die Körperform (vor allem Brust und Hüfte) durch vertikale Schnittführung und Längsnähte betonendes Kleid.

Das Etui-Kleid ist auch sehr ähnlich den vorherigen Definitionen. Es ist eng bis unter den Po geschnitten, danach kann es etwas weiter werden.

Ärmelloses Herz Ausschnitt Tüll Etuikleid Kurzes Cocktailkleid
Als vorletztes Kleid seht Ihr hier das ,,kleine Schwarze“, wörtlich interpretiert! Ein schmales, kurzes Cocktailkleid, das alle Attribute einer tolle Figur unterstreicht. Perfekt platzierte Raffungen und Blüten sorgen für Raffinesse!

 

 

1 Ärmel 1-Schulter Satin Etuikleid Bodenlanges Abendkleid
Als krönendes Finale zeige ich Euch einen asymmetrischen königsblauen Traum mit seitlichen Volants genau an den Stellen, an denen man sich diese wünscht, um jede Frau bezaubernd aussehen zu lassen…!

Das letzte Kleid wird von dem schönen Mannequin mit stolz erhobenen Haupt uns sicherem Schritt hinter die Bühne getragen, der Vorhang fällt und Applaus bricht an… Ich bin noch ganz benommen von all den tollen Kleidern… Geht es Euch auch so? Es ist  erstaunlich, mit wieviel Liebe zum Detail alle diese völlig verschiedenen Kleider gearbeitet wurden!

Habt Ihr auch Euer Lieblingskleid gefunden? Meines kennt Ihr ja, das eine relativ schlicht Hochzeitskleid… Eigentlich wollten wir ja  immer noch irgendwann unsere Hochzeitsfeier nachholen… Obwohl wir nun schon seit Ewigkeiten verheiratet sind, haben wir das nie geschafft… Man wird sehen! Vielleicht dann, wenn unsere Tochter einmal heiratet? Aber nie würde ich ihren schönsten Tag nicht als Ihre Mutter verbringen wollen. Vielleicht ja an unserer ,Silberhochzeit“? Gott, bin ich schon so ,,reif“? Aber dass ist das Schöne – Feiern gehen nie aus…

Vintage Langese Ärmeld Spitze A-Linie Chiffon Brautkleid
Dieses wunderschöne Kleid (als Beitragsbild ganz oben seht Ihr es von vorne), habe ich Euch nicht in meiner Modeschau gezeigt – ich habe es für meine Tochter reserviert! Wenn Ihr aber unbedingt… dann klickt einfach darauf…

Und nun wünsche ich Euch allen einen wunderschönen Frühling … und lasst uns die Feste feiern, wie sie fallen! Eure Nessy

 

Und noch etwas, was man nicht vergessen sollte: Ich danke der Firma Miaberlin für ihre freundliche Unterstützung, die uns diese kleine Modenschau ermöglicht hat!

Verfasst von

Ich bin jemand, der meist positiv und neugierig durchs Leben spaziert. Mich fasziniert das Alltägliche wie auch das Besondere und ich bin dankbar, mich mit den schönen Dingen des Lebens wie mit meiner Familie, Pferden und Hunden, Natur und Medizin beschäftigen zu dürfen. Ich bin eine kleine Fashionista und schreibe und zeichne gerne .. Diese Themen lebe ich auch auf meinem Blog ,,Salutary Style" aus... Hello, I´m a girl with lot´s of interests: Not only fashion, beauty and lifestyle but also family, animals, medicine , writing, reading and riding.

6 Kommentare zu „Fashion: Frühlingszeit ist Feierzeit – Eine kleine Modenschau mit den neue Details und unterschiedliche Schnitte bei Hochzeits-/Abend -/Ball- und Cocktailkleidern

  1. Meerjungfrau und Empire sind meine Favoriten, auch wenn natürlich an den Models alle Kunstwerke fantastisch aussehen, aber ich denke mir immer echte Frauen in die Kleider 😉 Dir eine sonnige Woche liebe Nessy 🙂

    1. Lieber Arno, Du bist ja einer von den ganz schnellen Lesern… Meine Tastatur glüht noch vom Artikel-Schreiben und Du bist schon beim Kommentar! Ja, Deine Wahl ist sehr gut, wie immer… bei Meerjungfrau kann der Herr den Anblick der Figur genießen, bei Empire die Dame, weil sie nicht dauernd den Bauch einziehen muß und das leckere Essen genießen kann… 😉 Auch Dir eine – was schreiben wir denn heute? Ähhm ,,cool“? ja, für Dich, lieber Arno eine coole, aber natürlich auch heiße Woche!

  2. Liebe Nessy,
    da hast Du eine wunderbare Auswahl getroffen ❤ …ich hab ja auch mal irgendwann geheiratet …vor Ewigkeiten …in Hummerrot und A-Linie …und in Flip-Flops *lach* …was anderes hätte auch blöd ausgesehen, schließlich saß ich auf nem Vierbeiner und wurde von 2 halbnackten Kriegern eskortiert. Dieses Jahr steht der erste Abiball an, da werd ich mein Brautkleid mal verkaufen und mir was schönes neues gönnen – im Mermaid-Stil. Das Heeltraining passend dazu ist auch losgegangen. Du erinnerst Dich ? Gastbeitrag dazu wäre zu lang geworden, ich hab gestern den ersten Teil von 4 geschrieben. Guckst Du – passend zu den Roben 😉

    https://seelenfunkeln.wordpress.com/2016/03/13/stil-faengt-bei-den-schuhen-an/

    Liebe Grüße von Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s