Look of the week: Kurze Hosen – heute elegant gestylt…

Hallo Ihr Lieben!

Im Hochsommer  sind wir, ehrlich zugegeben, oft doch ein wenig  schmerzfrei, wenn es darum geht, sich für  besondere Anlässe  elegant zu kleiden…  Denn mit dem Kleid, kann man sich doch nicht ganz so frei bewegen wie in Shorts! Und wenn man ,,wohin geht“, wo es eigentlich ein wenig festlich sein sollte, zum Beispiel bei einer Abendeinladung, aber man viele Mädels einfach in Jeans-Shorts und T-Shirt sieht,  finde ich das immer ein wenig schade… Da hat sich die Gastgeberin so viel Mühe gemacht und ein wundervolles Büffet aufgebaut, sich selbst in ein schickes D&G geworfen, …

Zugeben ist auch mir nicht immer nach ,,total schick“.  Oder ich weiß, dass ich abends noch wohin gehe, aber nicht mehr nach Hause komme…  Andererseits sind manche  Freizeit- Shorts und T-Shirts oft nicht wirklich hübsch anzusehen… Zumindest ich habe da noch einige ,,Kandidaten“ im Schrank, die eigentlich längst entsorgt sein sollten, aber sie sind nun mal soo bequem…

Heute zeige ich Euch  deshhalb eine ,,Kompromißlösung“, die nicht nach einer solchen aussieht! Sie zeigt,  dass ,,Shorts und Schick“ kein Widerspruch in sich ist, wenn man sich mit dem ,,Drumherum“ ein wenig Mühe gibt…

Da kommt einmal mehr meine Lieblingsshorts zu Ehren! Sie ist aus einem dünnen Wildlederimitat und hat ringsum am Saum kleine Ösen. Für den Sommer ist sie wirklich supi! Eine cremefarbene, klassische Bluse dazu … schon ist man ,,ordentlich“ angezogen!

Natürlich bedarf es noch ein paar Accessoires, um das Ganze ein wenig aufzupeppen, zum Beispiel die kleine, süße Ledertasche, die farblich genau dazu passt oder das Sonnen-Cap im Blätter-Design (aus der aktuellen H&M Kollektion).

Schuhtechnisch habe ich heute meine Wedges gewählt. Sie haben einen Absatz, sind aber halbwegs bequem und die Verzierungen sind nocheinmal ein kleiner Hingucker. Auch der Schmuck mit dem Vögelchen ist ganz süß und gibt dem Ganzen einen zarten, edlen Touch…

Fotografiert haben wir im Garten, wo wir die ersten reifen Himbeeren entdeckt haben!  Nicht gerade viele aber süß und lecker! Sie haben sich einfach bei uns im Garten ausgebreitet! Wenn ich eine Pflanze entdecke, die sich in unserem Garten breitmacht, ohne eingeladen worden zu sein, heiße ich sie manchmal einfach willkommen, und schaue, was daraus wird… Das kann auch sehr spannend sein!

Natürlich sind beim ,,Shooten“  wie fast) immer die Hunde dabei und haben sich ins Bild gedrängelt! Klar, dass ich Euch auch diese Bider nicht vorenthalte!

So, jetzt muß ich mich vorbereiten, heute wollen wir mit den Kindern auf ein sicherlich wundervolles Sommerfest fahren… Vielleicht bringe ich Euch ein paar Bilder mit! Habt Ihr auch etwas Schönes vor? Oder verbringt Ihr das Wochenende ,,gechillt“ zuhause? Auch das kann sich ja manchmal richtig gut anfühlen!  Schreibt mir doch einmal, was Ihr am liebsten macht…

In diesem Sinne, wünsche ich Euch ein wunderschönes Wochenende,

Bisous, Nessy

IMG_1023 (2)IMG_1024 (3)IMG_1026 (4)IMG_1035 (4)IMG_1071 (2)IMG_1081 (2)IMG_1046 (11)