Promi / Familie : Phäomen Bibi ( BibisBeautyPalace ) ,, How it is – wap bap !“ Um was geht´s da eigentlich genau?

Hallo Ihr Lieben!

Vor kurzem habe ich wieder etwas erlebt, was mir gezeigt hat, dass ich eben doch keine 20 mehr bin, obwohl ich das innerlich nach all den Jahren immer noch nicht so ganz realisiert habe…  Allerdings werfen mich solche Ereignisse, die von Zeit zu Zeit meinen Weg kreuzen, harsch zurück auf den Boden der Realität  … Kennt Ihr das?

Wie es begann…

Da hole ich also vor kurzem meinen Sohn von der Schule ab und er begrüßt mich mit den Worten: ,,Mama, stell´dir vor, SIE hat schon 600.000  Dislikes! Bei über eine Million Aufrufen! Wie findest Du das?“

Gespräch mit Sohnemann: Meine Meinung ist gefragt – Gerne, wenn ich nur wüsste, wie die ist…

,, Ähm, ja so äh…“ Was soll ich als Mutter dazu sagen? ich weiß natürlich schon, grob natürlich , worum es geht. Aber… ehrlich, nur so grob… Da jetzt eine Meinung zu sagen… da ich dieses Lied, von dem alle geredet haben, noch nicht einmal gehört habe, geschweige denn, weiß, worum es da geht, wäre … nun, Ihr kennt mich… nicht ganz äh… richtig!

Lösungsorientiertes Handeln nennt man das, was ich hier tue …  Darum geht es bei ,, Bibi “ und ,, How it is – wap bap „(einfach draufklicken) gerade nicht!

Also lasse ich mich, ehrlich, wie ich nun einmal bin, von meinem Sohn erst einmal aufklären und suche mir den Rest –  heimlich natürlich –  beim Kochen im allwissenden ,,World Wide Web“ zusammen.

Dann befähigt mich dazu, beim Essen beiläufig erwähnen zu können, dass ich diese Musik schon eingängig fände, obgleich diese Haltung, negative Ereignisse im Leben einfach hinzunehmen und sich mit einem ,, Na ja, so ist es nun mal !“ zufriedengeben, nicht eben von froher Schaffenskraft und Durchhaltevermögen zeuge. Allerdings könnten sich natürlich viele Jugendliche mit dieser Haltung identifizieren, was ich persönlich schade fände…! An seinen Augen sehe ich, dass ich in seiner Achtung wieder etwas steige…

Davon beflügelt, füge ich noch hinzu:,,  Zum anderen verkörpert ja Bibi an sich dieses taffe, fröhliche Mädchen von nebenan, dass sich ´mal eben so, mit links, ein Imperium aufbaut. Was natürlich nicht so ganz mit dem Inhalt des Liedes konform geht! Das ruft natürlich die Neider auf den Plan, was wiederum in schlechten Bewertungen zum Ausdruck kommt!“ So! Weisse Bescheid! Schon möchte ich mich zufrieden mit meiner pädagogischen Leistung zurücklehnen, aber so schnell gibt sich Sohnemann nicht zufrieden!

,, Aber Mama, findest du die mehr als 50% Dislikes gerechtfertigt?“

schiebt er sogleich nach, der sich mit der Sache eben doch mehr auseinandersetzt, als gedacht.  ,,Nun ja, natürlich kann eine so doch sehr,,lässige Haltung „, auf negative Dinge zu reagieren, leicht falsch verstanden werden und die Plagiatsvorwürfe sind ja auch nicht ganz von der Hand zu weisen … auf der anderen Seite ist es natürlich auch schon eine Leistung, auf so viele Klicks zu kommen !“

Wie der Song meinen Sohn inspiriert…

Mein Sohn ergänzt mich eifrig : ,, Und Mama, in Wirklichkeit soll sich die Aufnahme SO anhören…“ Er spielt mir eine völlig schräge Variante des Liedes ab. ,,Aber ich glaube, dass das nur technisch verändert ist!“ Seine Augen leuchten auf…

,,Darüber drehe ich gleich ein Video!“

ruft er und verschwindet fröhlich in seinem Zimmer. Auch eine Art, damit umzugehen! Wenn Ihr Euch also für die Orginal/bzw. Nicht-Orginal-Aufnahmen der Bibi aus der Sicht eines 11 Jährigen interessiert, könnt Ihr Euch  das  hier ansehen…

Fakten über Bianca, genannt ,,Bibi “ und ihr YouTube-Dasein…

Wenn Ihr Euch auch, aus welchen Gründen auch immer, über Bibi, das Phänomen, das gerade unsere Jugend in Atem hält, informieren wollt, ohne Euch die Fakten zusammensuchen zu müssen, hier noch einmal das Wichtigste:

Die mittlerweile 24 jährige Bianca Heinicke, genannt ,,Bibi“  betreibt seit Ende 2012 den YouTube-Kanal „BibisBeautyPalace“. Locker-flockig plaudert sie über dies und das, beschränkt sich aber nicht nur auf Schönheit und entsprechende Produkte, sondern berichtet auch aus ihrem Alltag und Privatleben… Dabei bewirbt sie alles Mögliche und hat auch schon selbst Produkte auf den Markt gebracht (Bilou Dusch-Schäume).

Die Kritik an ihr zielt vor allem auf die Tatsache ab, dass sie ihren jungen Followern damit ,,das Geld aus der Tasche“ ziehen würde… Auf der anderen Seite kommt ihre stets fröhliche, unkomplizierte Art sehr gut an, was ihr wiederum auch viele Neider (man sieht es an den Dislikes) einbringt.

Der aktuelle Stand der Dinge:

Das Song-Video ,, How it is – wap bap „ von Bibi hat mittlerweile ( am 11.5.2017, dem 6.Tag nach Erscheinen)

29.500.562 Aufrufe,

302359 Likes und

1.903.049 Dislikes !

Auszug aus dem Song  (sinngemäß):

Gehe spät ins Bett… kann nicht schlafen… mit dem Freund ist Schluß… werd´ mich jetzt mal anstrengen müssen… bin zu fett… antriebslos… alles Mist… aber ist nun mal so… wap bap… Weiter beschreibt sie , was noch alles blöd ist (stößt sich den Zeh, Scheckkarte geht nicht… blabla… aber ist nun mal so… wap bap…

Das Video

ist lustiger, irgendwie verstehe ich aber den Zusammenhang manchmal nicht so ganz, manchmal ist er schon ersichtlich. Da geht sie in ein altes Herrenhaus, und nimmt die Tücher von den Möbeln. Allerdings ist dann nichts darunter (auch ein gelungenes Sinnbild für viele Dinge) , dann legt sie sich ins Bett… , läuft zwischen Luftballons umher und ließt aus einem brennenden Buch … Das finde ich übrigens gut, ein Buch, das brennend interessiert, nur: Wie passt das zum Text? Egal…

Und wen es interessiert, dem verrate ich

zum Schluß doch noch meine ehrliche Meinung dazu:

Das Mädel kommt sympathisch ´rüber und ich kann mir Schlimmeres vorstellen, mit dem sich unsere Jugend  befaßt. Sie steht dafür, dass man nicht perfekt sein muß, um Erfolg zu haben ! Diese Botschaft wiederum gefällt mir ganz gut, weil es gerade der negative Einstellung, die sich oft bei den Jugendlichen einschleicht, wenn sie sich dem Druck der Schule und den Anforderungen nicht mehr wirklich gewachsen fühlen, ein neues Lebensgefühl entgegensetzt!  Eines das zeigt, dass man nicht alles soo schwer nehmen muß! Dies ist doch eine Botschaft, die ganz einfach gut tut…

In diesem Sinne wünsche ich Euch noch eine gut Restwoche, und, wenn Ihr wollt, zumindest einem bißchen des Schwungs und des Optimismus der Bibi, denn so naiv, wie sie manchmal wirkt, ist sie sicher nicht!

Big Hugs, Eure Nessy

Veröffentlicht von

Ich bin jemand, der meist positiv und neugierig durchs Leben spaziert. Mich fasziniert das Alltägliche wie auch das Besondere und ich bin dankbar, mich mit den schönen Dingen des Lebens wie mit meiner Familie, Pferden und Hunden, Natur und Medizin beschäftigen zu dürfen. Ich bin eine kleine Fashionista und schreibe und zeichne gerne .. Diese Themen lebe ich auch auf meinem Blog "happinessygirls" aus... Hello, I´m a girl with lot´s of interests: Not only fashion, beauty and lifestyle but also family, animals, medicine , writing, reading and riding.

23 thoughts on “Promi / Familie : Phäomen Bibi ( BibisBeautyPalace ) ,, How it is – wap bap !“ Um was geht´s da eigentlich genau?

  1. meine twins gehen mit der schwester der anderen youtube-königin in eine klasse …

    sie gingen auch schon zusammen in den kindergarten und in die grundschule …

    meine J.-C. war immer sehr eng mit ihr befreundet … gehörte da fast zur familie … aber sie hat ja noch immer eine eigene 😉

    durch den ganzen wirbel … der inzwischen auch schon um die „kleine schwester“ gemacht wird … haben sich meine twins immer mehr zurück gezogen …

    anfangs hat es meiner tochter leid getan … ihre langjährige freundin Lena immer mehr an all diese „neuen freunde“ zu verlieren … aber sie durchblickt für ihr alter die sachverhalte sehr gut …

    werden sie zu der selben party eingeladen … feiern sie so gut es der andrang der „DAGGI-fans“ zulässt zusammen …

    und manchmal … haben sie ja auch noch ihre ganz privaten momente zu zweit … nur eben seltener als früher … dann besuchen sich einfach die beiden nachbarskinder gegenseitig … wie sie das schon zu kindergartenzeiten gemacht haben … reden ganz normal über „mädchenkram“ … wozu natürlich auch die berühmte schwester gehört … aber auch über falsche und ECHTE freunde …

    lg André

    have a nice day

  2. Liebe Nessy, das neue Leben ist hart und pingelig geworden. Nicht das ich die kleine Hupfdole mit ihren Schminktipps für Kinder vorher gekannt hätte, warum auch? Wer schöner ist als ich, ist sowieso geschminkt (zumindest vor 30 Jahren war das Fakt 😀 ). Heute wird alles zerpfückt und unter das Mirkoskop gelegt (eigentlich Deine Welt). Psychologisch gesehen ist den Followern und Dauerklickern wohl eher gegen den Strich gegangen, dass sich ihr Schätzchen in eine neue Richtung bewegt. Dies ist natürlich clever von Bibi, denn man ist ja nicht ewig jung und irgendwann ist jedes Gesicht zugekleistert und es gibt keine neuen Tipps mehr 🙂 Immerhin war sie jetzt weltweit in der Presse und im TV und das ist doch klasse gelaufen, denn so viel Marketing hätte Unsummen verschlungen und auf das nächste Lied, sorry, Song, wartet jetzt die halbe Nation 😀 Du bist natürlich noch viel zu jung um dabei gewesen zu sein, aber gaaaaaanz früher, als ich noch mit einem Kassettenrekorder vor der Glotze hockte und Lieder aus der ZDF Hitparade aufnahmen, hat es mich einen feuchten Dreck interessiert ob Michael Holm wirklich jeden Tag von San Fernando nach Mendocino über 500 Meilen gefahren ist, nur um eine kesse Anhalterin zu suchen. Die durchschnittliche Fahrzeit beträgt dabei 8 Stunden. Wenn ich also von 16 Stunden täglicher Rumkurverei ausgehe, ein paar Stunden Schlaf jeden Tag (essen kann er ja während der Reise) sucht er die Schickse wahrscheinlich heute noch und hat im Alleingang die Automobilindustrie und die Mineralölkonzerne reich gemacht, denn insgesamt ist er bis heute 16,5 Millionen Meilen gefahren und hat dabei erschreckende 2,4 Millionen Liter Treibstoff verbraten! Das ist mal ein Skandal über den berichtet werden sollte 😀 Dir und Sohnemann einen duften Tag 🙂

    1. Lieber Arno! Danke Dir! Obwohl ich jetzt wiederum Michael Holm nicht kenne, aber wenn Du das so sagst hege ich natürlich keinerlei Zweifel daran, dass er ,,sie“ heute noch sucht… Auch bei Deiner Message bin ich völlig d ´accord… Liedtexte sind in der Regel nicht dazu da, sie allzu erst zu nehmen, sondern enthalten Schlüsselwörter, die für den Erfolg verantwortlich sind… Insofern ist es schon pingelig, dieses Video so zu zerpflücken… Wobei mich eigentlich auch weniger das Video an sich interessiert, sondern eher den Hype, den es auslöst und damit mein Familienleben tangiert…. Auch Dir eine tollen Tag!

  3. Ich kenne keine Bibi. Und mein Sohn, noch 20, guckt natürlich keine Mädels, die primär über Schminke reden. Eher Koch Fritzen bzw. Fitness Heinis.
    Aber, so ganz unrecht hat sie nicht. Es lohnt nicht, sich über Banalitäten zu ärgern. Es lohnt eigentlich gar nicht, sich zu ärgern. Vor allem nicht still. Wwnn ich mich über jemand ärgere sag ich es ihm. LG Sunny

    1. Liebe Sunny! Danke für Deinen guten Kmmentar! Ich meine auch nicht unbedingt, dass man diese Bibi kennen muß. Ich kannte sie ja lange auch nicht… 😉 !Nur ist es jetzt ein Phänomen, dass unsere Kiddys (und tatsächlich auch meinen Sohn) seltsamerweise wirklich berührt . Allerdings wohl weniger wegen ihren Beauty-Produkten als vielmehr wegen ihrem großen Erfolg, der sich ja irgendwann wohl selbst unterhält… Und das mit dem Ärgern finde ich auch absolut unnötig. Allerdings die Tatsache, nix dagegen zu unternehmen, wenn einmal etwas nicht so supi läuft! Ich finde für die Jungen wichtig, dass sie verstehen, dass Hinfallen nicht schlimm ist, wenn man nur wieder aufsteht… Liebe Grüße, Nessy

  4. Liebe Nessy,
    ich finde den Song äußerst grenzwertig. Den hat Bibi nunmal nicht selbst geschrieben, weiß also wahrscheinlich gar nicht, was sie da wirklich besingt – und man kann ihn eben auch so interpretieren: nehmt Drogen, und setzt Euch den goldenen Schuß. Deshalb die Hallus im Haus, und zum Schluß die Leiter in den Himmel. Das Video selbst ist stark auf Sex Sells ausgerichtet, und deshalb ist es kein Wunder, dass das gestern abend auf YouPorn erschien. Sorry, aber mit 24 ist man sicher noch ein wenig naiv, aber das Ding ist wirklich stark kontrovers.
    Den Youporn- Link setz ich Dir hier nicht rein, aber den anderen, wo ein junger Mann das alles analysiert schon. Interessant ist das Video ab Minute 7:00, vorher macht er ne Comedynummer.

    Trotzdem danke, dass Du den Post gemacht hast, Meinungen dazu sind sicher unterschiedlich ❤

    1. Danke für den wirklich interessanten, guten Kommentar! Leider hat der Link bei mir nicht funktioniert! So, wie Du das beschreibst, ist es mir eigentlich nicht vorgekommen. Ich denke, man kann das Ganze auch wesentlich harmloser interpretieren… Wobei ich , wie Du ja weißt, versuche, eher die Fakten zu sehen… Dass mein Kind Drogen nimmt, wenn es das ansieht, sehe ich jedenfalls als eher unwahrscheinlich an! Allerdings habe ich es mir genau 1x angesehen – mag sein, dass mir tatsächlich Feinheiten entgangen sind… Alles Liebe , Nessy

  5. Ich habe das Ganze im TV verfolgt. Mehr Promotion kann Bibi wohl kaum bekommen, auch wenn der Song wirklich grottig ist.

    Guck Dir Verona Feldbusch (jetzt Poth) an. Die wurde anfangs auch verrissen. Jetzt redet kein Mensch mehr darüber.

    Wie Arno schon sagte: Heute wird alles zerpflückt, und der Mensch neigt zum Perfektionismus.

    Liebe Grüße Sabine

  6. Von Bibi und Ihrem Erfolg habe ich auch gehört und neugierig einige Sachen angeschaut. Ehrlich gesagt kann ich den Hype um sie nicht ganz verstehen. Wir machen wohl etwas verkehrt. (lach)
    Liebe Grüße Petra

  7. 🙂 LIebe Nessy,
    ah, der Bilou-Schaum – hab den mal irgendwo in einem Markt gesehen, konnte mir aber keinen Reim drauf machen.
    Diese Bibi habe ich bis dado nicht gekannt. Danke für all die Infos.
    Herzliche Grüße 🙂

    1. Danke für den lieben Kommentar! Diese Schäume stehen natürlich dank meiner Kiddys bei uns im Bad! Sie riechen schon lecker. allerdings mag ich es lieber neutral, da ich ja nach dem Duschen mein Parfum benutzen möchte… Aber die Kinder lieben diesen Schaum…. Ein schönes Wochenende, Nessy

  8. Liebe Nessy, danke für diesen Beitrag. Über das Wochenende habe ich meine Nichten bei mir und bin dank dir nun wenigstens „Bibi Dislike“ gebrieft. 😉

    1. Hallo Liebe Mitzi! Ja, bei unseren Kiddys kommt es, denke ich, ganz gut, wenn wir ein wenig auch über ,,ihre Belange“ Bescheid wissen… Wenn ich denke, was wir Erwachsenen von Ihnen ,,Sinnloses“ verlangen … So bestehe ich zum Beispiel allen Ernstes darauf, dass das Messer rechts mit der Schneide nach innen neben den Teller gelegt wird – wie uncool bitteschön, ist das denn? In diesem Sinne, alles Coole dieser Welt, Deine Nessy

      1. Liebe Nessy, das ist wirklich uncool und typisch Mutter.
        Irgendwann aber, da bin ich mir sicher, sind sie froh, dass man ihnen all das beigebracht hat. Und wir wissen ja, dass sie irgendwann wenn sie selbst Eltern sind, die gleichen (oder andere) uncoole Dinge fordern werden ;).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s