Mercedes Benz Fashion Week Berlin – Special Teil 5: Meine Langhaar – Frisuren, Make up und Nägel…

Hallo Ihr Lieben,

eb7ff8d3-164f-4a75-9a02-735fc5b8c27b
Frisur Nummer 1: Glatt mit dem Glätteisen, hier für eine Kampagne der ,,Mall of Berlin“ 

,,Mach was mit Deinen Haaren!“, diesen Satz hat mir einer meiner treuesten Leser, der multi-talentierte Arno von Rosen mit auf den Weg nach Berlin zur Fashion Week gegeben.

´Hab ich mir natürlich zu Herzen genommen…

DSCN1043 (2)
Ich persönlich mag es lieber, wenn die Haare  zwar glatt sind, aber ein wenig Bewegung im Haar ist, um das Gesicht schön einzurahmen, eigentlich  verstehe ich den Sinn des Glätteisens bei meinen Haaren deshalb nicht so ganz…

Selbstbewußtsein und Haare – Jedes Haar ist schön..

Dazu muß ich sagen: Es gibt Dinge, die mag ich an mir und andere weniger. Aber für meine Haare bin ich dankbar.  Auch wenn sie von Natur aus fein und seidig sind und eigentlich nicht zum Langtragen geeignet, wie mir ein Friseur meiner Jugend erklärte. Aber dafür sind es viele Haare und die Farbe ist nicht ganz alltäglich. Auch wenn dieser gold-rötliche Ton leider mit vielen, vielen Sommersprossen vergesellschaftet ist, die von meinem Gesicht, wie ihr wisst, Besitz ergriffen haben.

Andere Meinungen sind nicht immer die richtigen 😉

In meiner Kindheit riefen die Dorfkinder dem ,,feinen“ Rektorstöchterchen, das ihnen eh ein Dorn im Auge war, zu: ,,Rote Haare, Sommersprossen sind des Teufels Artgenossen!“ Noch heute höre ich diese Sprechchöre, wenn ich daran denke. Weinend lief ich nach Hause und meine Mutter musste mir meine Haare färben. Da sie im Schrank nur ein komisches Braun fand, was das für etwa ein Jahr meine neue Haarfarbe…

Veränderungen der Frisur verändern auch oft die Psyche oder lenken zumindest von Problemen ab…

Nur zweimal im Leben habe ich meine Haare auf Kinnhöhe abgeschnitten. Einmal um mein Abitur herum mit 17 Jahren (ich bin mit 5 Jahren eingeschult worden) und das zweite Mal nach der Geburt meines ersten Kindes, was nur wenige Jahre später im Studium war 😉 . Ansonsten bin ich bekennende Langhaarträgerin, die mittlerweile auf ihre Haare sogar stolz ist und mit Freude hegt und pflegt, auch wenn es objektiv gesehen bestimmt  bessere, dickere, wie auch immer, Haare gibt. Meine sind jedenfalls für mich schwer okay! Und ich denke, das kann jeder über seine Haare sagen, denn egal, welche Haare, man kann sie entsprechend ihren Gegebenheiten mit den heutigen Möglichkeiten zu einem hübschen Kopfschmuck machen, egal ob kurz oder lang… Sogar wenig Haare haben irgendwie etwas sehr männliches, allerdings nur, wenn man das Gefühl hat, dass der Träger dazu steht…

img_4465
Drei Schichten: Unterlack, Metallic, Glanzlack ergibt diesen schönen Effekt, für den ich 3 Anläufe brauchte… Übrigens war auch ein Essie Stand auf der Fashion Week. Da gibt es wirklich keine Farbe, die es nicht gibt!

Herausforderungen sind dazu da, angenommen zu werden…

Aber zurück zu D E M  Event der Events, ihr wisst, ich spreche von der Fashion Week – das für mich gleichzeitig  eine Styling – Herausforderung darstellte, denn wo bitteschön, wenn nicht dort, möchte man dann doch zumindest,,ein wenig“ mithalten wollen? Also, ´ran an die Trickkiste, zumal ich ja mit nicht mehr ganz 20 Lenzen auch auf den Bonus der Jugendlichkeit verzichten muß, was die Sache doch ein wenig erschwert…

Nail-Design – Sorry, darüber weiß ich nix, hier steht, warum…

Auf der Fashion Week  stehen einem natürlich zwischen den Shows im Erika Hess Stadion, aber auch auf vielen anderen Events wie dem Blogger Bazaar oder dem Catrice Blogger Event, Hairstylisten, Visagisten und Nailstylisten zur Verfügung, die zwischendurch gekonnt Hand anlegen. Wobei ich von letzterem Dienstleistungsgewerbe eher wenig Ahnung habe. Als  Gynäkologin und Reiterin kann ich mir sowieso keine langen Nägel leisten. Außerdem mag ich meine  länglichen Finger und meine Nägelform wie sie sind, auch wenn man mich – durchaus zu Recht –  auf diesem Gebiet als naiv bezeichnen kann. So lasse ich geduldig Vorträge über mich ergehen, die mir die Vorzüge von Gelnägeln und weiß der Geier welche Arten von Plasiknägeln man sich aufpappen kann, näherbringen sollen.  Nein, meine Hände müssen genau tasten und fühlen können, da bin ich durchaus ein wenig eigen – aber höflich zuhören kann ich natürlich auch! Genauso kritisch bin ichleider auch mit meinem Make up.

Contouring

Allerdings liebe ich neue Ideen und wo, wenn nicht auf der Fashion Week, gibt es tolle Fachfrauen-und Männer der Visagistenzunft?

IMG_4647
Diese nette Dame von ,,Jacks“ hat mich wirklich toll bei dem Maisonnoée  Event geschminkt und mir viele Tipps gegeben! Klasse fand ich diesen transportablen Kosmetik-Tisch, der sogar eine gute Spiegelbeleuchtung hatte…

Also trug eine sehr nette Dame ein Contouring bei mir auf. Das kennt Ihr bestimmt, ich habe es auch schon beschrieben. Dabei werden alle Regionen, die hervorgehoben werden sollen, hell geschminkt, vielleicht sogar mit einem leichten Glanz und die Stellen, die zurücktreten sollen, in dunklerem Ton und danach die ganze Geschichte verblendet. Das sieht wirklich toll aus, allerdings nimmt meine nicht ganz junge Haut die relativ großen Pudermengen etwas übel. Deshalb brauchte ich am Abend wirklich Unmengen von Hyaluron-Gel, Seren und Cremes, um die Haut wieder schön prall aussehen zu lassen. Also nix für jeden Tag…

IMG_4536 (5)

Auch mein ,,Seit-Zopf„, den ich öfters trage, kam auf der Fashion-Week bei Kretschmer einen Tag zum Einsatz – und ich erhielt sogar Komplimente dafür. (Frisur Nr. 2) Das Wichtige ist, die Kopfhaare vorher mit Schaumfestiger gegen den Strich zu kämmen und mit den Händen den Ansatz ein wenig aufzuplustern und dann locker zu flechten.Hier seht Ihr mich auf dem ..roten“ Teppich, der grau war, vor der Kretschmer -Show.
IMG_4599 (2)
Seitzopf fertig frisiert: Man sieht, dass durch die großzügigen ,,Schlaufen“ ein leicht asymmetrischer Effekt entsteht, der Volumen gibt. Der Effekt wird verstärkt, wenn man nicht ganz nach unten flicht und einen dicken Endzopf lässt. EIn bißchen Glanzspray macht das Ganze edler.

Was kam ins Kosmetiktäschchen?

.Wichtig bei solchen Events sind zwei Dinge…
Es kommt auf die Haltbarkeit und Pflege des Make ups an! Schon im Flieger wird die Haut unheimlich ausgetrocknet. Also gehe ich immer vorher in den Duty free Shop, schaue mich nach einem klasse Serum um, verreibe das in den Händen und presse sie auf die Wangen, unter die Augen und auf die Stirn, dabei die Nasenwurzel nicht vergessen

img_4377 (4)

Bis die Augen morgens so ,,strahlen“ ist es schon ein klein wenig ,,Arbeit“… Kleine Fältchen lassen sich leider nicht mehr ganz vermeiden..

Während dem Flug habe ich eine kleine Avène Flasche , mit Sprühwasser, was über das Make up kommt. Auf die Faltenregionen kommt ein wenig Augencreme. Wenn ich angekommen bin, gehe ich kurz auf die Toilette zum Nachschminken…

Abends wird in die Haut 2-3 mal Serum einmassiert, bis man das Gefühl hat, sie ist jetzt gesättigt, dann kommt dick Nachtcreme drüber. In der Regel kommt man mit 2 ,,Make up Looks aus. Etwas heller: pfirsichfarbener Lippenpinsel und Rouge, zarter Teint, Mauve Lidschatten und  etwas dramatischer: rosébrauner Lippenstift und Rouge, Lidschatten  dunkelbraun, Make up mit Contouring. Für beide Looks: Mascara mit False Lash Effect, Kajalstift, Augenbrauenstift, Make up, Concealer, Pearls Puder von Guerlain (der hat verschiedene Perlen, da kann man sich überlegen, welche Richtung das Finish haben soll und sich die Perlchen ein wenig zurechtrücken, bevor man mit dem Puder darüberfährt, Augenmasken für jeden Tag, im Kühlschrank aufbewahren, gleich

img_4510 (2)
Frisur Nr.3 : Volumen-Wuschelhaare, leicht antoupiert
03793a77-51e2-4075-9c70-bab77c0052c8 (2)
Kampagne für Master Card

nach dem Aufstehen waschen, Serum sanft einklopfen, dick Creme und Augenmaske auftragen, damit die Haut vor der Schminkerei optimal hydratisiert und eingefettet ist.

Kommen wir nun zu den Frisur-Möglichkeiten, die ja eigentlich unerschöpflich sind…

img_4366 (2)
Frisur Nr 4: Seidige, definierte Locken im Hollywood-Style

Die Frage der Frisuren verunsicherte mich schon etwas. Da mein linker Arm durch einen Nervenschaden nicht auf meinen Hinterkopf kommt, blieb mir in Eigenregie nicht ganz  soviel Spielraum! Locken habe ich mir selbst in Windeseile mit meiner neuesten Entdeckung  gemacht… der BaByliss Lockerstyler, der Anfang des Jahres in meinem Bad Einzug gehalten hat.7f3344cb-53dd-481c-88a9-1d0531ce8bfd Wichtig ist, dass man ihn nur im ausreichend gepflegten (Haaröl), vorbereitetem Haaren (Hitzeschutzspray) anwendet, damit die Haare das Ganze möglichst unbeschadet überstehen. Außerdem ist das nichts für jeden Tag, aber ab und zu echt supi dupi! Er macht so richtig tolle Locken, die auch relativ lange halten!

Bei den Hochsteckfrisuren hatte ich Hilfe vom LÓreal-Team, die toupierten und 15 Nadeln brauchten, um diese Wunderwerke zu zaubern.
img_4468 (2)

IMG_4471 (2)
Frisur Nr 5: Hochsteck-Knoten made by l´Oreal von vorne nicht wahnsinnig spektakulär…

 

d2ad4186-2e42-4e24-a1b5-9ad6f17cce7c (2)
Von hinten schon irgendwie toll. Das sind übrigens tatsächlich alles meine Haare!

IMG_4520 (2)

IMG_4529 (2)

 

IMG_4522
Bei dieser Steckfrisur (Frisur Nr. 6) wurden die Seiten ,,eingerollt“ und das Ganze dann hinten in einer großen Rolle nach oben eingeschlagen, auf der anderen Seite noch irgenwie geflochten (auf den anderen Bildern erkennbar). Irgendwie erinnert mich das an die ,,Titanic“ -Frisur der strengen Tante… passend zum Hotel… Das sind schon sehr aufwendige Geschichten

Was jetzt noch kommt? Ich hätte noch ein paar lustige Promigeschichten für Euch parat mit Riccardo, Arabella Kiesbauer und  Steffi Giesinger, die Kretschmer-Show und  – last not least – natürlich ein Klamotten Special! Aber auch die Anti Aging-Geschichte geht noch weiter, Ihr dürft also gespannt sein! Schaut einfach wieder vorbei, wenn Ihr Lust habt.

In der Zwischenzeit alles Liebe und eine tolle Zeit,  Eure Nessy

 

Interessante Links:

Mercedes Benz Fashion Week  Berlin – Teil 4 Promi – Special : Die Sportalm Show und mein persönliches Treffen mit den Germanys next Topmodel Kandidatinnen Yusra und Lara

Mercedes Benz Fashion Week Berlin – Special Teil 3 : Mein persönliches Mode-Verständnis und die Riani-Show – Aufmarsch der Promis und Emotionen…

Mercedes Benz Fashion Week Berlin – Special Teil 2: Die aufregend unaufgeregte Kollektion des Labels Maisonnoée

Mercedes Benz Fashion Week Berlin – Special Teil 1: Mögen die Spiele beginnen… ! Ethical Fashion Show und Greenshowroom

Satire / Look of the Week: Die Fashion Week Berlin naht – ,,Ik komme, wa?“

Rückblick Fashion Week Berlin Januar 2016 und eine kleine Zeitreise in die 70er…Schätze aus meinem Archiv!

IMG_4474
Wahnsinn! Das Brandenburger Tor aus Maybelline – Kosmetika!

Verfasst von

Ich bin jemand, der meist positiv und neugierig durchs Leben spaziert. Mich fasziniert das Alltägliche wie auch das Besondere und ich bin dankbar, mich mit den schönen Dingen des Lebens wie mit meiner Familie, Pferden und Hunden, Natur und Medizin beschäftigen zu dürfen. Ich bin eine kleine Fashionista und schreibe und zeichne gerne .. Diese Themen lebe ich auch auf meinem Blog ,,Salutary Style" aus... Hello, I´m a girl with lot´s of interests: Not only fashion, beauty and lifestyle but also family, animals, medicine , writing, reading and riding.

10 Kommentare zu „Mercedes Benz Fashion Week Berlin – Special Teil 5: Meine Langhaar – Frisuren, Make up und Nägel…

  1. Dir stehen wir wirklich viele „Styles“, und Du verstehst diese auch zu kombinieren bzw. zu vertiefen. Ich habe früher sehr viel mit meinen Haaren ausprobiert, sogar wasserstoffblondiert, aber irgendwann musste ich der Wahrheit bzw. mehr und mehr der Kopfhaut entgegenblicken. Mit den Frisuren bei mir ist schon lange Essig. Ein kleiner Trost vielleicht, ich erspare mir den Frisör … Aber ich kann mich noch immer an dieses spannende Gefühl „auf dem Weg zum Frisör“ erinnern! Quasi, kommt man zufrieden oder enttäuscht wieder heraus …
    Einen schönen Abend zum schönen Style!
    LG, Reini

  2. Liebe Nessy, da hat man die aber wirklich schick gemacht. Du siehst in jedem Style toll aus. Das mit den Haaren kenne ich nur zu gut. Kurz geht bei mir gar nicht 3 Mal versucht, nie wieder.
    Liebe Grüße Petra

  3. 🙂 Meine Güte, liebe DrNessy, da warst Du aber ordentlich beschäftigt.
    Da muss ich mir ja richtig viele Tage Urlaub nehmen, wenn ich das halbwegs überstehen will (so ich denn mal dorthin reisen kann).
    Toller Dutt! Schade nur, dass sie mit Deinem Pony bzw. den Stirnfransen nix gemacht habe. Das wäre doch gar nicht so schwer gewesen.
    Auf jeden Fall scheinst Du aber Spaß gehabt zu haben. Und das ist doch die Hauptsache.
    Herzliche Grüße – freu‘ mich schon auf den nächsten Teil 🙂

  4. Was für ein schöner Bericht. Zum Nageldesign: Ich finde kurze gepflegte Nägel schöner als diese langen künstlichen oder überzogenen Teile. Bei meinen Haaren bin ich jetzt froh, dass ich sie ein wenig hab kürzen lassen. Die Frisur 3 und die Hochsteckfrisuren sind toll. Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    1. Hallo Tina! Danke Dir für Deinen lieben Comment! Da sind wir ganz auf einer Linie! Dazu kommt, dass man ja mit den Fingerkuppen auch im alltäglichen Leben sehr gut tasten kann. Das ist mit diesen langen Nägel zumindest erschwert…. Auch Die eine wunderschöne Zeit, Nessy

  5. Liebste Nessy, eine „Tantenfrisur“ habe ich nicht entdecken können und Du hattest auch ein tolles Team von Haarakrobaten um Dich herum, die Deinen Typ abgewandelt, aber nie gebrochen haben, also in jedem Fall Daumen nach oben! Du hast ebenfalls einen ganz eigenen Look und wen schert schon was kleine Kinder mal gesagt haben, oder wirfst Du Deinem Mann einen schlechten Geschmack vor? 😀 Eben! Meine Frau war ebenfalls immer etwas unglücklich mit ihren Nägeln, lässt sie sich aber seit etwa einem Jahr gelen, um die Nägel vor Bruch zu schützen. Sie sind zwar immer noch kurz, aber alltagstauglich und trotzdem elegant. Dafür reicht eine Behandlung im Monat und die dauert nicht länger als eine Stunde 😉 Ich wünsche Dir einen wunderbaren Tag 🙂

    1. Hach Arno, das geht wirklich runter wie Butter! Komplimente machen kannst Du richtig gut! Da ist mein Tag doch gleich nochmal schöner! Danke auch für der Tipp mit den Gelnägeln! Vielleicht gehe ich das ja tatsächlich einmal an!
      Auch Dir einen richtig klasse Tag, Nessy

  6. Sehr hübsch siehst Du aus, auf allen Fotos. Egal wie gestylt.
    Ich kann Dich noch überall gut erkennen und das ist mir ganz wichtig. Ich will immer wie ich aussehen und verzichte daher mehr und mehr auf Makeup. Letztlich ist nur noch die Essenz dessen über, was mit mir konform geht.
    Mei. Die eine ist Tochter eines BuTa Abgeordneten, die Andere die des Rektors und die dritte eine Riesin.
    Das lässt uns wachsen und Selbstbewußt werden. Sich in der Masse zu verstecken fördert das leider nicht.
    LG Sunny

  7. Der Seit-Zopf und der Wuschel-Look gefallen mir am besten! Künstliche Nägel sind mir auch suspekt, bei mir gibt’s nur schneiden, feilen und entweder Farbe drauf oder nicht. Und das wird natürlich Zuhause selbst gemacht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s