Wie meine Pferdchen Lissy und Tarzan mir das Leben retteten …

Schon immer war ich ein großer Pferdefan und habe lange Pferde gehalten. So hatte ich mir gerade ein wunderschönes, junges schwarzes Rappstütchen gekauft und als ,,Kollege“ hatte ich ein Mini-Pony, den kleinen, verschmusten Tarzan, dazugestellt. Weil er unter X-Beinen, Arthrose und Hautproblemen litt war er für den Ponyhof, auf dem er aufgewachsen war, nicht mehr ,,brauchbar“ gewesen. Hier aber war er sichtlich aufgeblüht und Lissy und er waren zu einem klasse Team zusammengewachsen.

„Wie meine Pferdchen Lissy und Tarzan mir das Leben retteten …“ weiterlesen