Super-einfaches, leckeres Kartoffel-Ofen-Gratin-Rezept

Einfaches Rezept, das jeder in 10 Minuten auf die Beine stellen kann und je nach Zutaten schnell zu einem leckeren, vollwertigem Gericht wird!

Im Hause Wagner  wird gerne Ofengratin mit allen möglichen Gemüsesorten gegessen!

Bildschirmfoto 2020-05-03 um 15.30.54
Das berühmt-berüchtigte Nessy-Gratin – Ich bin  sicherlich kein Gourmet-Koch und kann nur wenige Rezepte so richtig gut. Allerdings feile ich an manchen wirklich so lange, bis ich sie perfekt finde und meine Umwelt mir buchstäblich ,,aus der Hand frisst“, nur, damit ich sie bekoche. Das passierte mir des Öfteren bei diesem Rezept. Nebeneffekt: In 10 Minuten ist das Teil im Ofen!

Doc Nessys Gratin-Rezept

Als Grundlage braucht Ihr etwa ein Kilo junge Kartoffeln. Die werden kurz gewaschen, Keime herausgeschnitten und das Ganze mit einer manuellen Schnippel-Drück -Maschine kleingeschnitten (gibt´s auch bei den Shopping -Sendern, in Discountern oder sonst wo -lohnt sich!) , dann gebe ich (ebenfalls mit meiner Wundermaschine kleingehäckselt) dazu, was gerade da ist: Auberginen, Zucchini, Zwiebeln, Pilzen  oder Lauch … Gerne schnippel´ ich auch ein paar Tomaten oder auch andere Regrowing -,,Reste“ oder Rosmarin, Thymian – oder was meine Töpfchen gerade hergeben – über die Kartoffeln… Das Ganze wird auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ausgebreitet, mit 100 ml Sahne/Backblech, etwas Olivenöl, Salz, Paprika, Muskat und Pfeffer, nach Belieben mit Röstzwiebeln, zerbröselten Feta- oder geriebenen anderem Käse bestreut. Auch Nüsse, Kerne Cornflakes oder sonstiges eignet sich gut als Topping. Wer mag, kann auch Tofu oder geschnittene Hackbällchen daruntermischen, dann hat das Ganze noch eine herzhafte Komponente mit Eiweiß, was das ganze zu einem vollwertigem Essen macht. Wenn Euer ,,Werk“ vollendet ist, ab damit in den Ofen, 20-25 Minuten bei 180 Grad Ober/Unterhitze gebacken und voila – ist das ganze servierbereit. Bildschirmfoto 2020-04-10 um 19.11.22

Und das klappt fantastisch! Schreibt mir unbedingt, wenn Ihr auch so ein ,,Dauerbrenner-Rezept“ gefunden habt! Oder auch einfach so …

Alles Liebe, Eure Nessy

 

4 Kommentare zu „Super-einfaches, leckeres Kartoffel-Ofen-Gratin-Rezept

  1. Das Kartoffelgratin hört sich total lecker an. Werde ich bestimmt bald nachschnippeln…
    Danke, Doc Nessy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.