5 einfache Tricks: So wird die Hitze erträglich!

Hallo Ihr Lieben!

IMG_1719Obwohl ich eigentlich gerade an einem  Post über meinen Urlaub in Les Vans, das im Gebiet der wunderschönen Cevennen mit den Flüssen  Ardèche und Chassezac liegt, schreibe, schiebe ich noch kurz etwas dazwischen, denn die Hitze macht mir, genauso wie wahrscheinlich Euch, doch arg zu schaffen … Gott sei´s gedankt, gibt es da ein paar Tricks, die ich mir während der Zeit in stickigen Behandlungszimmern, teilweise auch im Gespräch mit Patienten angeeignet habe. Manche sind sicherlich banal, andere kennt Ihr vielleicht  noch nicht…  Für diesen Fall, hier in (ungewohnter) Kürze! Den gleiche Post findet Ihr auch auf Instagram, aber da das ja nicht alle lesen, hier noch einmal kurz das Wichtigste:

Heute habe ich Euch ein paar Tipps parat, mit denen Ihr die Hitze😓 ein wenig austricksen😉 könnt😎!

1. Trinken🍷🍹🍸🍶🍼 :

Nicht zu kalte, scharfe oder zu süße Getränke zu Euch nehmen, da das zu stärkerem Schwitzen bzw. Durst führt! Auch zu viel Alkohol ist nicht gut, da er die Gefäße weit macht und den Blutdruck senkt… Zudem verträgt man ihn in der Hitze schlechter! Bei starkem Schwitzen sind isotonische Getränke empfehlenswert.


2. Essen 🍴🍦🍡🍉🍅 : 

Mehrere kleine Mahlzeiten sind besser als reichhaltige, fette. Auch Lebensmittel können kühlend wirken, wie Gazpacho oder andere kalte Gemüsesuppen, Salate und (eher saure) Früchte. 


3.Kleine Helfer🍥🚿 : 

Handventilatoren, Fächer, Mentholdrops, Erfrischungstücher, Körper- und Gesichtssprays (in Drogeriemärkten oder einfach eine kleine Sprühflasche mit MIneralwasser füllen) können auch unterwegs Linderung verschaffen.


4.Hitze vermeiden☺️😓🌞:

In der größten Hitze am frühen Nachmittag sollte man Anstrengungen, wenn möglich, vermeiden und den Schatten bevorzugen. Sinnvoll ist es, am frühen Morgen alle Fenster zu öffnen, damit die kühle, sauerstoffreiche Luft  einströmen kann. Mein Sohn liebt es, vor den Ventilator eine Schüssel mit Eis zu stellen und diese anblasen zu lassen, damit die Luft etwas mehr gekühlt wird … Riesengroß ist der Effekt nicht, aber er macht Spaß und jede winzige Verbesserung ist schließlich willkommen. 

5. Die Kleidung💃👗:

Sie sollte leicht, weit und atmungsaktiv sein, damit man frisch bleibt! Körperpuder kann Schweißbildung entgegenwirken, was allerdings auch dessen Kühlung verhindert und in Kombi mit Erfrischungssprays ist er nicht ratsam!

fullsizeoutput_287d
Dieses Kleid ist ein ideales Sommerkleid: luftig, stylisch und ultrabequem!

 

So, das war es schon! Euch einen wunderschönen Sonnentag, den Ihr genießen  könnt! In Kürze geht´s mit einer ,,Urlaubsgeschichte, Geist inklusive“ und weiteren Erlebnissen aus der Fashionwelt weiter! Bis dahin und auch sonst

Alles Liebe, Eure Nessy