Gesundheit/Lifestyle: Gastartikel: Hormonelle Behandlung der Transsexualität auf Nadines Blog

Hallo Ihr Lieben,

diesen Beitrag habe ich für Nadine als kleine Revanche für ihren Artikel geschrieben, der vor kurzer Zeit auf meinem Block veröffentlicht wurde. Diesen aktuellen Artikel über die hormonelle Behandlung der Transsexualität könnt Ihr nun in voller Länge auf Ihrem Block lesen, Ihr werdet unten weitergeleitet.

Ich durfte diesen warmherzigen, lieben Menschen über unsere Blogs kennenlernen, wo sie mir durch ihre Herzlichkeit und Kompetenz auffiel.

unnamed (12)

Zwischen den Geschlechtern… Thomas „Tom“ Neuwirth alias Conchita Wurst. Er nimmt höchstwahrscheinlich keine Hormone, denn er steht auch zu seiner Männlichkeit – deshalb bleibt der Bart auch dran!

Auch wenn Nadine selbst ja nur Ausflüge ins Leben mit der anderen Geschlechterrolle macht und wahrscheinlich nie eine Hormontherapie wollen würde, habe ich dieses Thema gewählt, weil es noch relativ wenig Überblicke dazu gibt und ich es wichtig finde, auch darüber offen zu informieren, obwohl oder gerade weil die Gesellschaft doch erst langsam zu einer natürlichen Akzeptanz dieser Menschen bereit ist.

Noch gelten sie bei manchen als schrille Paradiesvögel, die ja nur wenige sind. Oft möchten sie einfach nur „normale“ Menschen sein. Die Tatsache, dass sich ihr angeborenes Geschlecht nicht oder nicht ganz oder auch nur nicht alleinig  „richtig“ anfühlt, empfinden sie oft als belastend und erwarten Hilfe, die man ihnen nicht verwehren darf.

Weiterlesen auf Nadines Blog…. da gibt´s meinen Artikel mit allen Infos in voller Länge, einfach auf die roten Buchstaben klicken!
Danke, Liebe Nadine, dass Du mich auf Deinen schönen Block eingeladen hast! Hier kommt Ihr übrigens direkt zu Nadines Artikel über Transgender .

Dir und allen Lesern eine wunderschöne Woche, Nessy von den happinessygirls.com

Verfasst von

Ich bin jemand, der meist positiv und neugierig durchs Leben spaziert. Mich fasziniert das Alltägliche wie auch das Besondere und ich bin dankbar, mich mit den schönen Dingen des Lebens wie mit meiner Familie, Pferden und Hunden, Natur und Medizin beschäftigen zu dürfen. Ich bin eine kleine Fashionista und schreibe und zeichne gerne .. Diese Themen lebe ich auch auf meinem Blog ,,Salutary Style" aus... Hello, I´m a girl with lot´s of interests: Not only fashion, beauty and lifestyle but also family, animals, medicine , writing, reading and riding.

2 Kommentare zu „Gesundheit/Lifestyle: Gastartikel: Hormonelle Behandlung der Transsexualität auf Nadines Blog

  1. Liebe Nessy,

    ich möchte mich auch hier noch einmal für Deinen großartigen Artikel und die damit verbundene Arbeit bedanken! Es würde mich sehr freuen, wenn Du mit damit einem oder einer Betroffenen ein wenig die Möglichkeiten und Bedeutung, aber auch die Gefahren von Hormonen darlegen und auf die Wichtigkeit einer ärztlichen Betreuung hinweisen konntest.

    Ich wünsch Dir noch einen wundervollen Abend und grüße Dich ganz herzlich!
    Nadine

    1. Danke, auch Dein Artikel ist wirklich toll und hat die Leute sehr interessiert. Meiner war ja doch eher medizinischer Natur.Aber ich denke, dass diese Informationen so aus der Praxis heraus doch eher selten sind und der ein oder andere,wenigstens mit dem Vor-und Nachwort und den Bildchen, etwas anfangen konnte…Zumindest wurde klar, dass das Ganze kein Zuckerschlecken ist und man sich wirklich nur dazu entschließen sollte, wenn man es sehr ernst mit der Sache meint!
      Alles Liebe wünsch ich Dir, Nessy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s