Let the sun shine – damals wie heute… vom Wandel der Sichtweise

Hallo Ihr Lieben!
Vielleicht erinnern sich die Älteren unter Euch noch an das „Hair-Musical“, aus dem das Lied „Let the sun shine“ ist. Es ist 1968 uraufgeführt worden und 1979 in die Kinos gekommen – im Lexikon des Internationalen Films steht, der Film sei ein „Filmmusical voller Vitalität, musikalischem Temperament und temporeicher Spannung“. Er zeige „unterhaltsam und überzeugend Werte wie Freundschaft, Großzügigkeit und Geborgenheit in der Gruppe“ „im Zusammenhang von nicht nur sexueller Freizügigkeit und Anti-Vietnamkriegsbewegung“.
Auch wenn ich nicht mehr zu den „68-igern“ gehöre, hat mich als Mensch diese Zeit immerhin geprägt und unsere Jugend und Denkweise war weitaus politischer, als sie heute bei der Jugend ist.

„Let the sun shine – damals wie heute… vom Wandel der Sichtweise“ weiterlesen

Vor dem Ausritt – Knuddeleien mit der Pferdebande… Having fun with the horses

Hallo Ihr Lieben,

endlich habe ich, nachdem wir die letzten Tage bei einem Kongress verbracht haben, wieder etwas Zeit, um wie versprochen, ein paar Tierbilder mit einem (eher freizeitmäßigen) Look zum Reiten, einzustellen. Die Hose habe ich selber „verschönt“, wie man das macht, könnt Ihr bei „Kreatives“ nachlesen. Übrigens habe ich viele Modebilder in letzter Zeit bei Lookbook (http://lookbook.nu/happinessygirls) eingestellt. Wer, möchte, kann dort ein paar Sommerlooks ansehen.

Aber nun viel Spaß beim Durchstöbern der Bilder…

Hello, after a few days without time, I show you today some pictures about  horses and a leisure look  for riding. By the way, if you want to see some fashion pics, you can have a look at lookbook (http://lookbook.nu/happinessygirls). Have fun with it…

 

zzzzzzpferdedress4 (2)
Guten Tag mein Schöner – wie geht`s?

„Vor dem Ausritt – Knuddeleien mit der Pferdebande… Having fun with the horses“ weiterlesen

Frauenthema: Hilfe – Pilze!!! Hier gibt´s Antworten auf ungestellte Fragen bei Pilzinfektionen

 

Die Mädels und Frauen (oder „älteren pilze1Mädels“ – wie ist es Euch lieber?) hassen dieses Thema. In jeder Beziehung. Zugegeben, es ist auch einfach nur blöd. Das Jucken ebenso wie darüber zu reden… deshalb hier mal ein paar Infos. Geschrieben… nicht drüber geredet… Denn am liebsten geht man zum Gyn – läßt nachsehen, ob´s das auch ist, dann wird die richtige Salbe, Zäpfchen oder Tablette verschrieben – fertig – schnell raus. Gewartet hat man eh lange genug…

„Frauenthema: Hilfe – Pilze!!! Hier gibt´s Antworten auf ungestellte Fragen bei Pilzinfektionen“ weiterlesen

Das Landei in der S-Bahn

Hallo Ihr Lieben,

zsbahn8Meine Manchmal- oder Beinah-Freundin, ja, genau, die, die immer alles weiß oder zu wissen glaubt ( die meine Geschichten öfters lesen, kennen sie bereits) war vor kurzem in der Stadt. Was sie da in der Straßenbahn erlebt hat, will ich Euch natürlich nicht vorenthalten… „Das Landei in der S-Bahn“ weiterlesen

Infinity – Die Auswirkung eines kleinen Accessoires …

Hallo Ihr Lieben,

zunächst einmal herzlichen Dank, dass Ihr meinen relativ neuen Blog schon so häufig besucht habt,  und ich  so liebe Kommentare erhalten habe. Vor allem die  jungen Mädels wollten ein bisschen mehr Style sehen – okay, wenn Ihr meint… Dazu eine Begebenheit, die sich in der letzten Woche zugetragen hat. Damit ich niemanden brüskiere, ändere ich ein paar kleine Details ab, so dass ich sagen kann: Alle Übereinstimmung mit lebenden Personen sind rein zufällig…
„Infinity – Die Auswirkung eines kleinen Accessoires …“ weiterlesen

Zeit mit meiner vierbeinigen Freundin…

Waldspaziergang

Hallo Ihr Lieben, heute möchte ich Euch die erste Serie meiner fröhlichen Bilder rund um die Vierbeiner zeigen. Die Klamotten sind wie immer bequem, aber trotzdem mit dem typischen Nessy -Style.

zwald6 (2)
Im Arm das hübscheste, flauschigste Accessoire – oder doch eher Mittelpunkt…

„Zeit mit meiner vierbeinigen Freundin…“ weiterlesen

Summerfeeling – Schicke Klamotten und Wellness-Look – (k)ein Widerspruch!

Ein schöner Sommer-Look und Gedanken zum Thema „Mode und Gesundheit“

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch – wie versprochen – einmal wieder ein „neues“ Outfit vorstellen.  Bei diesem Beispiel liegt es mir auch am Herzen, Euch auch zu zeigen, wie man bequem und trotzdem schick angezogen sein kann.

Ich mag hier sicher nicht mit erhobenen Zeigefinger meine Artikel schreiben, aber ich finde es unheimlich schade, wenn Mädels sich tagtäglich in Klamotten und Schuhe zwängen, in denen sie kaum atmen können und Blasenpflaster gleich zur Prophylaxe geklebt werden müssen. Während man solche Sachen trägt, fühlt man sich oft nicht wirklich wohl. Zeichen dafür sind, dass bei jeder Gelegenheit der Knopf oder Reißverschluß geöffnet wird, oder das Miederhöschen auf der Toilette wenigstens für 2 Minuten ausgezogen wird und die Brust-Einlagen, unter denen sich Schweiß-Bäche gebildet haben, mit Tempos abgerieben werden… „Summerfeeling – Schicke Klamotten und Wellness-Look – (k)ein Widerspruch!“ weiterlesen